Das Out des Rekordsiegers
publiziert: Mittwoch, 8. Mrz 2006 / 22:56 Uhr

Real Madrid konnte sein 0:1-Handicap aus dem Hinspiel bei Arsenal London nicht wettmachen.

Real Madrid's David Beckham masslos enttäuscht.
Real Madrid's David Beckham masslos enttäuscht.
5 Meldungen im Zusammenhang
Nach dem torlosen Remis im Highbury steht ziemlich sicher fest, dass die Königlichen zum dritten Mal in Folge eine Saison ohne nenneswerte Krone beenden werden.

Real Madrid machte alles, um die Schmach zu verhindern. Die Spanier griffen von der ersten Minute an und lieferten sich mit Arsenal einen offensiv geführten Abnützungskampf. Torchancen bekamen die Zuschauer im ausverkauften Highbury, beinahe im Minutentakt zu sehen. Die beste Möglichkeit, die Gäste in die Verlängerung zu schiessen, hatte Captain Raul. Der Rekordtorschütze der Champions League (51 Treffer) traf nach einer Stunde den Pfosten und sah seinen Nachschuss aus bester Lage vom tadellosen Keeper Jens Lehmann abgewehrt.

Ronaldos Chance

Im Mittelfeld hielt sich keine der beiden Mannschaft lange Zeit auf. Es war deutlich zu sehen, dass für die erfolgsverwöhnten Vereine die Champions League das einzige Mittel ist, die Saison noch zu retten. Real Madrid erspielte sich vor allem in der ersten Halbzeit ein leichtes Übergewicht. Ronaldo, zuletzt auf die Tribüne verbannt, durfte von Beginn weg spielen und hatte nach drei Minuten auch die erste Torchance: Sein Kopfball wurde von Lehmann pariert.

Erfreulicherweise beteiligte sich auch Arsenal am Offensivspektakel. Die Gunners standen mit Philippe Senderos in der Abwehr meist sicher und suchten über die schnellen José Reyes, Freddie Ljungberg und Thierry Henry das Tor mittels Konterspiel. Kurz vor der Pause traf der Spanier Reyes nach einem solchen schnell vorgetragenen Angriff nur die Latte. Weitere Chancen zur Vorentscheidungen boten sich den Londoner in regelmässigen und je weiter das Spiel fortschritt, kürzeren Zeitabständen. Doch wie so oft zeigten sie sich im Abschluss umständlich und liessen erahnen wieso, sie in der Meisterschaft 27 Punkte hinter Leader Chelsea liegen.

Highbury weiter im Blickpunkt

Henry, der im Hinspiel mit einem Solo das 1:0 geschossen hatte, dirigierte das Spiel Arsenals, war im Abschluss allerdings unpräzis. Dass er eine Viertelstunde vor Schluss und innerhalb von wenigen Sekunden mit zwei Schüssen die vorzeitige Entscheidung verpasste, kann ihm verziehen werden.

Er war der beste Akteur auf dem Feld und sorgte dafür, dass Arsenal erst zum dritten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Viertelfinal der Champions League steht. Das Highbury, das Ende der Saison abgerissen wird, kann in den nächsten Wochen Schauplatz weiterer europäischer Fussball-Höhhepunkte werden.

Arsenal London - Real Madrid 0:0

Highbury. -- 36 200 Zuschauer. -- SR Michel (Slk).

Arsenal: Lehmann; Eboué, Touré, Senderos, Flamini; Gilberto Silva; Ljungberg, Hleb (87. Bergkamp), Fabregas, Reyes (66. Pires); Henry.

Real Madrid: Casillas; Salgado (84. Robinho), Sergio Ramos, Raul Bravo, Roberto Carlos; Beckham, Guti, Gravesen (66. Baptista), Zidane; Ronaldo, Raul (73. Cassano).

Bemerkungen: Arsenal ohne van Persie, Cygan, Clichy, Cole, Lauren, Campbell (alle verletzt) und Adebayor (nicht spielberechtigt). Real komplett. 43. Lattenschuss von Reyes. 60. Pfostenschuss von Raul. Verwarnungen: 15. Guti. 44. Robert Carlos. 62. Gravesen. 83. Henry. 85. Raul Bravo (alle Foul).

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Inter Mailand hat als achter und ... mehr lesen
Dejan Stankovic entschied die Partie für sein Team. (Archivbild)
Benfica's Sabrosa Simao jubelt nach dem ersten Tor mit Eduardo Alcides.
Liverpool musste den Traum der ... mehr lesen
Zum dritten Mal in Folge steht Lyon im ... mehr lesen
Der Portugiese Tiago war mit zwei Toren in der ersten Halbzeit die entscheidende Figur in Lyon.
Andrej Shevchenko gegen Bayerns Bastian Schweinsteiger.
In Deutschland dürften nach der ... mehr lesen
Mit Real Madrid, Titelverteidiger ... mehr lesen
Real Madrid's Ronaldo enttäuscht.
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über. ...
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen 
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen  
Vorsprung ausgebaut  Mit dem Triumph in Mailand baut Real Madrid seine Stellung als erfolgreichster Klub Europas weiter aus. Die Madrilenen haben im wichtigsten Klubwettbewerb nun vier Titel mehr als Milan. ... mehr lesen
Die Real-Madrid-Spieler jubeln nach dem Sieg gegen Atletico Madrid mit dem Pokal.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
St. Gallen 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Bern 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten