Nati ist heiss auf Spiel im Wembley
Der Job ist erledigt, wenn England am Ende nicht jubelt
publiziert: Dienstag, 8. Sep 2015 / 12:01 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 8. Sep 2015 / 15:53 Uhr
Die Nati hofft auf ein gutes Resultat im Wembley.
Die Nati hofft auf ein gutes Resultat im Wembley.

Valon Behrami glaubt, Wayne Rooney stoppen zu können und Xherdan Shaqiri will England zeigen, dass ihm der schnelle Offensivfussball liegt.

6 Meldungen im Zusammenhang

Wayne Rooney will gegen die Schweiz zum alleinigen Rekordtorschützen seiner Nation werden. Sir Bobby Charltons Rekord von 49 Toren hat Rooney beim 6:0 gegen San Marino schon eingestellt, gegen die Nati soll Nummer 50 folgen.

«Ich hoffe, er erzielt das Tor möglichst bald. Dann ist diese Sache vom Tisch», sagt Englands Nationalcoach Roy Hodgson im Vorfeld des Spiels.

Während sich die «Three Lions» bereits definitiv für die EM-Endrunde in Frankreich qualifiziert haben, will die Schweizer Nati im Wembley einen weiteren Schritt Richtung direkte Qualifikation machen.

Nicht nur Rooney ist gefährlich

Dabei gilt es auch, Englands Stürmerstar in den Griff zu bekommen. «Ich glaube, wir können Rooney stoppen», wird Nati-Terrier Valon Behrami von der «Daily Mail» zitiert. Der Watford-Profi weiss aber auch, dass nicht nur Rooney gefährlich werden kann. «Sie haben viele gute Spieler. Wenn wir Rooney in den Griff bekommen, ist unsere Arbeit noch nicht getan». Raheem Sterling und Theo Walcott werden aller Voraussicht nach neben Rooney stürmen.

Behrami bleibt optimistisch und denkt, dass ein gutes Resultat für die Schweiz drin liegt: «Wenn die Engländer am Ende nicht jubeln, haben wir unseren Job erledigt», sagt er. «Wir werden 90 Minuten kämpfen.»

Shaqiri will zeigen, was er kann

Auch Xherdan Shaqiri, der beim 3:2-Sieg über Slowenien nicht restlos überzeugen konnte, ist heiss auf das Spiel. «Der englische Fussball liegt mir. Ich hoffe ich kann das in diesem Spiel zeigen.»

Der Kraftwürfel weiter: «Ich bin ein schneller, körperlich robuster Spieler. Im englischen Fussball läuft alles über schnelle Angriffe, ich mag das.»

Kann die Nati den Schwung der letzten Viertelstunde vom Spiel gegen Slowenien mitnehmen, liegt ein gutes Resultat im Wembley durchaus drin. Seit 105 Jahren wartet die Schweiz auf einen Sieg in Engand. Angepfiffen wird das Spiel in London heute Abend um 20.45 Uhr.

(jar/fussball.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweiz verliert nach einem ... mehr lesen
Das Ende vom Lied: Wayne Rooney hämmert den Elfer unter die Latte.
Trainer Vladimir Petkovic.
Vladimir Petkovic stellt im drittletzten ... mehr lesen
Im Wembley will die Schweiz eine ... mehr lesen
Die Schweiz will im Wembley punkten.
Gökhan Inler und Trainer Vladimir Petkovic an der heutigen Medienkonferenz.
Unabhängig vom Resultat, nimmt sich Nationalcoach Vladimir Petkovic für das EM-Qualifikationsspiel in London gegen England einiges vor. Er denkt auch an den künftigen Stil der ... mehr lesen
Almen Abdi schaffte letzte Saison ... mehr lesen
Almen Abdi würde gerne wieder einmal für die Nati auflaufen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Wayne Rooney will gegen die Schweiz gewinnen.
Am Dienstagabend will Wayne Rooney im Wembley-Stadion alleiniger Rekordtorschütze Englands werden. Der 50. Treffer soll ausgerechnet gegen die Schweiz fallen. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 Franken.
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 ...
Schnäppchen-preis  Für das kapitale Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und Belgien am 18. November in Luzern gibt es sehr günstige Tickets. mehr lesen 
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von ... mehr lesen
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. Tor seiner Karriere.
Edimilson Fernandes (links) jubelt mit Forian Kamberi (rechts) über dessen Ausgleich.
Direkte Qualifikation immer unwahrscheinlicher  Für die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird die direkte Qualifikation für die ... mehr lesen  
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten ... mehr lesen
Die Schweizer haben aus der letzten Begegnung mit England gelernt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 13°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 13°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 18°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten