Der Run auf die EM-Tickets beginnt
publiziert: Donnerstag, 1. Mrz 2007 / 12:08 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 1. Mrz 2007 / 18:01 Uhr

Seit Donnerstag liegen 350 000 Billette im Internet zum freien Verkauf auf. Die Preise bewegen sich zwischen 70 und 880 Franken. Die erste Vorverkaufsphase dauert bis Ende März.

An einer Medienkonferenz in Basel gab die UEFA die Kriterien bekannt.
An einer Medienkonferenz in Basel gab die UEFA die Kriterien bekannt.
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Euro 2008
Offizielle Seite der UEFA.
www.euro2008.com

Der europäische Fussballverband Uefa gab in Basel die Modalitäten für den Verkauf der ersten Tranche an Eintrittskarten für die Fussball-EM in der Schweiz und Österreich bekannt.

Bis Ende März können sich die Fans auf der Uefa-Homepage (www.euro2008.com) für Tickets bewerben.

Pro Person und Spieltag können maximal vier Eintrittskarten bestellt werden. Drei Arten der Bestellung sind möglich: Karten für ein einzelnes Spiel, Serie-Tickets für alle drei Gruppenspiele einer einzelnen Mannschaft oder Eintrittskarten für alle Partien einer Mannschaft während des Turniers.

Weil erst am 2. Dezember feststeht, welche Teams wann und wo spielen, müssen vorerst nur die Einzelkarten sofort bezahlt werden. Die Teamserie-Tickets müssen erst nach der Erstrunden-Auslosung Anfang Dezember in Luzern berappt werden.

Die Preise

Die Preise für das Eröffnungsspiel bewegen sich je nach Platzkategorie zwischen 110 und 400 Franken. Die Gruppenspiele kosten zwischen 70 und 175 Franken.

Für die Viertelfinals müssen zwischen 95 und 290 Franken und für die Halbfinals zwischen 130 und 480 Franken berappt werden. Der Besuch des Finals am 29. Juni in Wien kommt auf 255 bis 880 Franken zu stehen.

Grund zur Eile besteht in der ersten Vorverkaufsphase nicht. Alle Bestellungen, die bis am 31. März um 24 Uhr per Internet eintreffen, werden gleich behandelt.

Bei zu vielen Bestellungen

Treffen für eines der 31 EM-Spiele zu viele Bestellungen ein, kommt es zu einer Verlosung. Spätestens bis Ende April 2007 weiss jeder Antragsteller, ob er Tickets erhält oder nicht.

Sollten nach der ersten Verkaufsphase nicht alle Karten verkauft sein, wird ab 1. Juni die zweite Phase eröffnet. Dann können die Tickets nach dem Prinzip «first come, first serve» bestellt werden.

(dl/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2008 Zürich - Mit dem Ticket-Vorverkauf ... mehr lesen
Die Euro 2008 beginnt am 7. Juni in Basel und geht am 29. Juni in Wien zu Ende.
SFV-Präsident Ralph Zloczower.
EURO 2008 Der Verwaltungsrat der EURO 2008 ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 18°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 17°C 34°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 22°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten