Detlev Buck präsentiert verfilmtes EURO-Tagebuch
publiziert: Freitag, 25. Jul 2008 / 11:08 Uhr

Berlin - Detlev Buck hat für einen Film zur EURO 2008 das Internet angezapft. Am Samstag stellt der deutsche Regisseur «23 Tage» vor - ein kollektives Tagebuch zur EURO, das er mit Hilfe der Internet-Börse YouTube zusammengestellt hat.

Die ideale Beitragslänge soll zwei Minuten betragen, so Detlef Buck.
Die ideale Beitragslänge soll zwei Minuten betragen, so Detlef Buck.
Für den «ersten EURO-Film von Fans für Fans» gestaltete der Regisseur aus 82 Stunden Material einen Kinofilm von einer knappen Stunde. Bei der «Weltpremiere» des Benefizprojekts am Potsdamer Platz in Berlin gibt es ein «Public Viewing» für die Fans.

Am 31. Juli kommt der Film in mehreren deutschen Städten in die Kinos. Ob der Film auch in der Schweiz gezeigt wird, steht noch nicht fest.

(tri/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.weltpremiere.ch  www.benefizprojekts.swiss 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 15°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 14°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 18°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 18°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten