Schweden schrammt an Blamage vorbei
Deutsche Gala in Dublin - Nur Remis für Österreich
publiziert: Freitag, 12. Okt 2012 / 23:41 Uhr
Nicht zufrieden: ÖFB-Coach Marcel Koller.
Nicht zufrieden: ÖFB-Coach Marcel Koller.

Deutschland thront nach wie vor mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze der Gruppe C. Die DFB-Auswahl siegte in Irland im Duell zweier EM-Teilnehmer diskussionslos mit 6:1. Der Matchwinner in Dublin war Marco Reus mit seinem Doppelschlag in der ersten Halbzeit.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
DeutschlandDeutschland
SchwedenSchweden
IrlandIrland
ÖsterreichÖsterreich
Es war fast eine halbe Stunde gespielt gewesen, da musste sich Reus fürchterlich aufregen. Der Offensiv-Künstler von Borussia Dortmund hatte eine fragwürdige gelbe Karte gesehen. Der italienische Schiedsrichter Nicola Rizzoli legte Reus eine Schwalbe zur Last. Dabei hätte der Referee gut und gerne auf den Penalty-Punkt zeigen können. Reus war von John O'Shea behindert worden, nachdem Irlands Captain leichtfertig den Ball vertändelt hatte. Der Körperkontakt zwischen diesen beiden war nicht allzu intensiv gewesen, doch der frühere «ManU»-Verteidiger O'Shea hätte sich über einen Strafstoss nicht beklagen dürfen.

Reus reagierte auf das Vorkommnis auf seine Weise - im Stile eines absoluten Profis. Nur zwei Minuten später übernahm er nach Vorarbeit von Klubkollege Marcel Schmelzer im gegnerischen Strafraum das Leder und drosch es via Lattenunterkante ins Netz. Und noch vor der Pause erhöhte Reus mit einem satten Linksschuss auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel setzten die Deutschen zur Kür an. Sie, die seit dem Halbfinal-Out an der EM viel Prügel hatten einstecken müssen, wirkten plötzlich wie befreit.

Vernichtendes Resultat für die Iren

Nach 61 Minuten und Treffern von Mesut Özil (Foulpenalty), Miroslav Klose (65. Tor im 125. Länderspiel) und Toni Kroos hiess es 5:0. In der Schlussphase machte dann auch Kroos seinen Doppelpack perfekt. Er war zur Pause eingewechselt worden. Ist dieser Kantersieg der Befreiungsschlag für Joachim Löw, der in der jüngeren Vergangenheit nicht mehr mit Samthandschuhen angefasst worden ist? Die Diskussionen auf Nebenschauplätzen dürften nachlassen.

Anderseits ist es ein vernichtendes Resultat für die Iren, die ihre zahlreichen Absenzen nicht verkraften konnten und vor heimischem Publikum blossgestellt wurden. Nicht auszuschliessen, dass die Klatsche Trainer Giovanni Trapattoni den Job kostet. Über die Ablösung des 73-jährigen Maestro wird auf der «grünen Insel» seit Wochen spekuliert.

Österreich ohne Präzision und Ideen

Einen herben Dämpfer musste Marcel Koller einstecken. Österreich ist im Kampf um ein Ticket für die WM in Brasilien durch das torlose Unentschieden in Kasachstan (Nummer 147 der FIFA-Weltrangliste) arg in Rücklage geraten. Am Dienstag in Wien kommt es zwischen diesen beiden Teams zur Revanche.

Die Österreicher, bei denen Basels Verteidiger Aleksandar Dragovic mit der Ersatzbank vorlieb nehmen musste, waren im fernen Astana zweifellos die spielbestimmende Mannschaft. Sie erarbeiteten sich auf dem Kunstrasen ein Chancenplus. Es gelang ihnen jedoch nicht, das Defensiv-Bollwerk der Platzherren zu überwinden. Eine der vielversprechendsten Möglichkeiten vergab Martin Harnik. Seinen Schuss nach einer halben Stunde wehrte Kasachstans Goalie Andrej Sidelnikow mit einem starken Reflex ab. Nachdem Zlatko Junuzovic unmittelbar vor Anbruch der Nachspielzeit knapp verzogen hatte, war der letzte österreichische Strohhalm definitiv geknickt. Grundsätzlich mangelte es bei den Gästen in der Angriffsauslösung an Präzision und zündenden Ideen.

Kasachisches Zeit schinden

Die Kasachen hatten sich bereits gegen Schweden (0:2) und Irland (1:2 nach später Führung) achtbar geschlagen. Diesmal liess sich der Underdog den Punktgewinn nicht mehr nehmen. Die Gastgeber griffen dabei zu umstrittenen Mitteln. Je näher der Abpfiff rückte, desto mehr widmeten sie sich dem Zeit schinden. Ein Kasache nach dem anderen liess sich auf dem Platz behandeln. Trotzdem waren ihre Kontergelegenheiten nie zu unterschätzen. Die österreichischen Defensiv-Spezialisten mussten dauernd auf der Hut sein.

In Österreich dürfte nun Ernüchterung einkehren. Zuletzt hatte nach dem überzeugenden Trainer-Debüt von Marcel Koller noch Aufbruchstimmung geherrscht. Die Niederlage gegen Deutschland hatte man dem Zürcher verziehen, weil die ÖFB-Auswahl für eine formidable Leistung sehr schlecht belohnt worden war. Der Ausrutscher in Kasachstan wird jedoch wieder Kritiker auf den Plan rufen.

Schweden dank «Ibra» mit Zittersieg auf den Färöern

In einer weiteren Partie der Gruppe C ist Schweden nur hauchdünn einer Blamage entgangen. Die Skandinavier waren auf den Färöern anfangs der zweiten Hälfte in Rückstand geraten. Dank Superstar Zlatan Ibrahimovic schafften sie schliesslich doch noch die Wende, die in einem 2:1-Erfolg gipfelte. «Ibra» war als Captain an beiden Toren seiner Mannschaft direkt beteiligt. Den Ausgleich von Newcomer Alexander Kacaniklic bereitete er mustergültig vor. Und für den Treffer zum Schlussresultat sorgte Ibrahimovic in der 75. Minute mit generösem Einsatz selbst. Schweden muss sich dennoch massiv steigern, wenn es am Dienstag in Deutschland ebenfalls punkten will.

Färöer - Schweden 1:2 (0:0)
Torshavn. - SR Sidiropoulos (Grie). - Tore: 57. Baldvinsson 1:0. 65. Kacaniklic 1:1.75. Ibrahimovic 1:2.

Kasachstan - Österreich 0:0
Astana. - 10'000 Zuschauer. - SR Bognar (Un). - Bemerkungen: Österreich ohne Dragovic (Ersatz).

Irland - Deutschland 1:6 (0:2)
Dublin. - 40'000 Zuschauer. - SR Rizzoli (It). - Tore: 32. Reus 0:1. 40. Reus 0:2. 55. Özil (Foulpenalty) 0:3. 58. Klose 0:4. 61. Kroos 0:5. 83. Kroos 0:6. 92. Keogh 1:6.

Rangliste:
1. Deutschland 3/9 (11:2). 2. Schweden 2/6 (4:1). 3. Irland 2/3 (3:7). 4. Österreich 2/1 (1:2). 5. Kasachstan 3/1 (1:4). 6. Färöer 2/0 (1:5).

Die nächsten Spiele:
Dienstag, 16. Oktober: Färöer - Irland (20.00 Uhr), Österreich - Kasachstan (20.35 Uhr), Deutschland - Schweden (20.45 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Trotz der 1:6-Niederlage vom letzten Freitag bleibt Giovanni Trapattoni Trainer der irischen Nationalmannschaft. mehr lesen
Giovanni Trapattoni hat das Vertrauen des Verbandes im Rücken.
Die «Furia Roja» zeigt keine Schwäche.
Spanien gewinnt in Weissrussland 4:0 und bleibt auch im 24. Spiel einer WM- oder ... mehr lesen

Deutschland

Diverse Trikots, Jacke und Key Covers zur deutschen Elf
Seite 1 von 3
Kleid - Trikots - Jacken
DEUTSCHLAND RETRO JACKE FUSSBALL SCHWARZ - Kleid - Trikots - Jacken
Deutschland Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gestickt ...
109.-
Shirts - Logoshirt - Men
LOGOSHIRT - BERN 1954 - SHIRT - Shirts - Logoshirt - Men
Oranges Slim fit Shirt mit Rundhals, das Shirt ist aus 100% Baumwolle.
39.-
Kleid - Trikots - Kids
DEUTSCHLAND BABY FUSSBALL TRIKOT - Kleid - Trikots - Kids
Endlich können auch die kleinsten mit einem Deutschland Trikot versorg ...
45.-
Shirts - Copa
FUSSBALL SHIRT - GERMANY POCKET - Shirts - Copa
Schwarzes, gut sitzendes T-Shirt mit Aufdruck aus 100% Baumwolle von C ...
55.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT WEISS - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Das Retro Trikot Deutschland trug eine sehr erfolgreiche Generation de ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT GRÜN LANGARM - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1970er Jahre mit gestickte ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT LANGARM - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
DEUTSCHLAND RETRO TORWARTTRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Das Retro Torwarttrikot ist dem Trikot von Sepp Maier nachempfungen, d ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT GRÜN AUSWÄRTS - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Das legendäre grüne Auswärtstrikot der deutschen Nationalmannschaft. ...
69.-
Merchandise - Keycovers
FUSSBALL 4ER SET WELTMEISTER - KEYCOVERS - SCHLÜSSELKAPPEN - Merchandise - Keycovers
Kultiges Schlüsselkappen-Set aus eigener Produktion. Erstmals in Europ ...
9.-
Nach weiteren Produkten zu "Deutschland" suchen

Schweden

Diverse Trikots und Caps
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEDEN RETRO FUSSBALLJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEDEN - SWEDEN - SVERIGE - TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEDEN RETRO TRIKOT 1958 - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1958 mit gesticktem ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEDEN RETRO TRIKOT KURZARM - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Schweden Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweden" suchen

Irland

Diverse Produkte rund um die grüne Insel
Merchandise - BlueQ - Mundsprays
MUNDSPRAY - INSTANT IRISH ACCENT - Merchandise - BlueQ - Mundsprays
Kiss me - I'm irish. Mit diesem Mundspray überrascht du all deine Freu ...
10.-
Kleid - Trikots - Jacken
IRLAND RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Irland Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1974 mit gesticktem Emb ...
109.-
Kleid - Trikots - Pullover
IRLAND RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Das Irland Retro Trikot, natürlich in grün, ist mit einem Kragen ausge ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Irland" suchen

Österreich

Diverse Produkte passend zum Thema
Kleid - Trikots - Jacken
ÖSTERREICH RETRO FUSSBALLJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1980er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Shirts - Trikots - 80er Jahre
ÖSTERREICH RETRO TRIKOT ROT KURZARM - Shirts - Trikots - 80er Jahre
Kurzarm Österreich Retro-Trikot (auswärts) im Stil der Weltmeisterscha ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ÖSTERREICH RETRO TRIKOT 1978 CÓRDOBA WEISS KURZARM - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Österreich Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1978 mit ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Österreich" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. Tor seiner Karriere.
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. ...
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von Argentinien gegen Bolivien in der südamerikanischen WM-Qualifikation sein 50. Länderspiel-Tor. Brasilien rutscht durch ein 2:2 in Paraguay auf Platz 6 ab. mehr lesen 
Direkte Qualifikation immer unwahrscheinlicher  Für die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird die direkte Qualifikation für die ... mehr lesen
Edimilson Fernandes (links) jubelt mit Forian Kamberi (rechts) über dessen Ausgleich.
Die Schweizer haben aus der letzten Begegnung mit England gelernt.
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten Schweizer in der U21-EM-Kampagne heute in Thun ... mehr lesen  
Rückschlag für die USA  Brasilien und Uruguay trennen sich in der Qualifikation für die WM 2018 2:2 ... mehr lesen
Luis Suaraz meldete sich mit einem Tor zurück. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 16°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 17°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Luzern 17°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Genf 16°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 20°C 31°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten