Deutscher pfeift Zypern - Schweiz
publiziert: Freitag, 15. Mrz 2013 / 13:45 Uhr
Manuel Gräfe bläst auf Zypern in die Pfeife.
Manuel Gräfe bläst auf Zypern in die Pfeife.

Ein Unparteiischer aus Deutschland soll beim WM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Zypern für Recht und Ordnung sorgen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Manuel Gräfe wird das kommende WM-Qualifikationsspiel der Schweiz leiten. Der 39-jährige Bundesliga-Schiedsrichter wird die Partie gegen Zypern in Nikosia am Samstag, 23. März, voraussichtlich um 17.30 Uhr (MEZ) anpfeifen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Barnetta, Stocker, Emeghara oder Xhaka? Derdiyok oder Seferovic? Das Training der Schweiz am Mittwoch brachte kaum ... mehr lesen
Ein gut gelaunter Valentin Stocker im Nati-Training.
Yann Sommer darf sein Können unter Beweis stellen.
Ottmar Hitzfeld hat das Geheimnis ... mehr lesen
Ottmar Hitzfeld setzt auch in Zypern auf den Stamm der bisher erfolgreichen WM-Kampagne. Acht Startplätze sind vergeben - nur ... mehr lesen
Ottmar Hitzfeld setzt auch in Zypern auf seine Stammkräfte. (Archivbild)
Philippe Senderos ist zurück im Aufgebot.
Für das WM-Qualifikationsspiel auf Zypern (23.3) nominiert der Schweizer ... mehr lesen
Für die Schweiz wird es das erste offizielle Spiel unter Coach Petkovic sein.
Für die Schweiz wird es das erste offizielle Spiel unter Coach Petkovic ...
Montag, 8. September  Die Schweiz bestreitet das erste Spiel im Rahmen der Qualifikation für die EM 2016 gegen England in Basel. Der neue Nationaltrainer Vladimir Petkovic feiert somit am Rheinknie sein Debüt. 
EURO 2016  Die Schweizer Nationalmannschaft kann auf die im September beginnende Qualifikation für die EM 2016 ...  
Pokal und Logo der Euro2016.
Vladimir Petkovic. (Archivbild)
Gruppen-Auslosung  Knapp vier Monate vor dem offiziellen Amtsantritt hat Vladimir Petkovic am Sonntag seinen ...  
Auslosung am 23. Februar  Die Topfeinteilung für die Qualifikation zur Euro 2016 in Frankreich ist bekannt. Die UEFA teilt ...
Die Schweizer Nati landet im Topf 2.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 889
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 889
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2295
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 889
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 13
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4127
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Rahel Kiwic (l.) in Aktion.
Frauenfussball Weitere Schweizerin in der Bundesliga Und noch eine Schweizerin zieht es nach Deutschland.
Fussball Videos
Tolle Präsentation  Auch die «Red Devils» werden die Spielzeit ...  
Historisch  Dank seines Tores zum 2:0 im Halbfinale gegen ...  
Gut gelaunt sind Argentiniens Spieler fast immer. Sie lachen viel, sie ...  
Ref zückt Gelb  Dieser Torjubel war so kreativ, dass er dem Torschützen ...  
Beim Penalty  Tierische Szene während Brasilien vs. Kolumbien.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 17°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 12°C 19°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 15°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch