Deutschland verzichtet an der WM auf Hitzlsperger
publiziert: Donnerstag, 6. Mai 2010 / 14:24 Uhr
Nicht im deutschen WM-Kader: Thomas Hitzlsperger.
Nicht im deutschen WM-Kader: Thomas Hitzlsperger.

Deutschlands Nationaltrainer Joachim Löw verzichtet bei seinem ersten WM-Aufgebot auf Thomas Hitzlsperger und bietet zwei Neulinge auf.

3 Meldungen im Zusammenhang
Löws Aufgebot für die WM in Südafrika umfasst 27 Spieler. Holger Badstuber (Bayern München) und Dennis Aogo (HSV) sind Länderspiel-Neulinge. Bis zum Meldeschluss der FIFA am 1. Juni muss Löw noch vier Spieler von seiner Liste streichen.

Das provisorische deutsche WM-Kader:

Tor: Jörg Butt (Bayern München), Manuel Neuer (Schalke 04), Tim Wiese (Werder Bremen).

Verteidigung: Dennis Aogo (HSV), Holger Badstuber (Bayern München), Andreas Beck (Hoffenheim), Jerome Boateng (HSV), Arne Friedrich (Hertha Berlin), Marcell Jansen (HSV), Philipp Lahm (Bayern München), Per Mertesacker (Werder Bremen), Serdar Tasci (Stuttgart), Heiko Westermann (Schalke 04).

Mittelfeld: Michael Ballack (Chelsea), Sami Khedira (Stuttgart), Toni Kroos (Leverkusen), Marko Marin (Werder Bremen), Mesut Özil (Werder Bremen), Bastian Schweinsteiger (Bayern München), Christian Träsch (Stuttgart), Piotr Trochowski (HSV).

Sturm: Cacau (Stuttgart), Mario Gomez (Bayern München), Stefan Kiessling (Leverkusen), Miroslav Klose (Bayern München), Thomas Müller (Bayern München), Lukas Podolski (1. FC Köln).

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die deutsche Nationalmannschaft ist ... mehr lesen
Cacau erzielte seine ersten Tore für Deutschland. (Symbolbild)
WM 2010 Bundestrainer Joachim Löw ... mehr lesen
Grosse Enttäuschung für Kevin Kuranyi.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 0°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Basel 0°C 3°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
St. Gallen -2°C 0°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Bern -3°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Luzern -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Genf -3°C 3°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen starker Schneeregen
Lugano 6°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten