Zweijahresvertrag
Didier Deschamps neuer Nationalcoach Frankreichs
publiziert: Sonntag, 8. Jul 2012 / 20:09 Uhr
Didier Deschamps.
Didier Deschamps.

Frankreich hat einen neuen Nationaltrainer gefunden. Nach einer Woche Bedenkzeit sagt Didier Deschamps zu. Er übernimmt die Nachfolge des zurückgetretenen Laurent Blanc.

2 Meldungen im Zusammenhang
Deschamps einigte sich mit dem französischen Verband auf einen Zweijahresvertrag, der sich automatisch um weitere zwei Saisons verlängert, sollte der 43-Jährige die «Equipe tricolore» an die WM 2014 in Brasilien führen. Keine Selbstverständlichkeit, denn Frankreich befindet sich in einer Qualifikationsgruppe mit dem Welt- und Europameister Spanien und nur der Erste reist sicher nach Brasilien.

Nach Blanc übernimmt mit Deschamps ein weiteres Monument des französischen Fussballs den Posten des Sélectionneurs. Der ehemalige defensive Mittelfeldspieler war Captain der Mannschaft, die 1998 Weltmeister und 2000 Europameister wurde. Zudem gewann Deschamps zweimal die Champions League, 1993 als Captain mit Marseille und drei Jahre später mit Juventus Turin. Als Trainer ist sein Leistungsausweis weniger eindrücklich. Monaco führte er 2004 in den Champions-League-Final und Marseille 2010 zur Meisterschaft.

Nun übernimmt Deschamps eine weitere heikle Aufgabe. Bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine präsentierte sich Frankreich nicht nur spielerisch enttäuschend, sondern offenbarte wie zwei Jahre zuvor bei der WM in Südafrika Probleme mit Teamgeist und Anstand.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Didier Deschamps verlässt Olympique Marseille. Der ehemalige französische Nati-Captain gilt als aussichtsreichster Kandidat für die ... mehr lesen
Didier Deschamps
Trainer Laurent Blanc.
EURO 2012 Laurent Blanc wird die französische Nationalmannschaft verlassen. Der Coach lehnte gemäss der Sportzeitung ... mehr lesen
Liverpooler Jubel nach dem 2:0.
Liverpooler Jubel nach dem 2:0.
Finalpartie steht  Der FC Liverpool qualifiziert sich zusammen mit dem FC Sevilla für den Final in der Europa League, der am 18. Mai in Basel stattfindet. Die Liverpooler deklassieren Villarreal daheim mit 3:0. 
Spanien mit drei Europacup-Finalisten Spanien stellt in dieser Saison drei Mannschaften in den beiden Europacup-Finals: Real Madrid und Atletico Madrid ...
Der FC Sevilla qualifizierte sich heute für den Final in der Europa League.
UEFA-Fünfjahreswertung  Die Dominanz der spanischen Klubs im Europacup mit drei Finalisten spiegelt sich auch im ...  
Atletico steht im Final der Champions League.
Cedric Bakambu von Villarreal gegen Spartas Radoslav Kovac.
Schweizer Meister 2017 direkt in der Champions League Der Schweizer Meister der kommenden Super-League-Saison ist direkt für die Champions League qualifiziert. Dank ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1747
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1747
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
 
Fussball Videos
Meistertrainer Ranieri  Tausende feiern in Leicester den sensationellen Meistertitel der «Foxes» ...  
Sensation perfekt  Auf der Insel gibt es keine zwei Meinungen: Leicesters Sturm an die ...  
Steine auf Polizisten geworfen  Das Landgericht Rostock verurteilte einen Fan ...  
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 10°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten