BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Didier Deschamps verlässt Marseille
publiziert: Montag, 2. Jul 2012 / 09:50 Uhr
Didier Deschamps
Didier Deschamps

Didier Deschamps verlässt Olympique Marseille. Der ehemalige französische Nati-Captain gilt als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge von Nationaltrainer Laurent Blanc.

Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
3 Meldungen im Zusammenhang
Deschamps trainierte die Südfranzosen seit 2009. Er führte den Traditionsklub in dieser Spanne zu total sechs Titeln (1 Meisterschaft, 2 mal französischen Supercup, 3 mal Ligacup), der Vertrag wurde daraufhin vorzeitig bis 2014 verlängert Die letzte Spielzeit brachte aber enttäuschende Resultate (Platz 10 in der Meisterschaft) und Dissonanzen mit Sportchef José Anigo.

Gemäss Communiqué des Klubs hatte sich Deschamps seit dem 23. Mai darum bemüht, OM verlassen zu dürfen.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frankreich hat einen neuen Nationaltrainer gefunden. Nach einer Woche Bedenkzeit sagt Didier Deschamps zu. Er übernimmt ... mehr lesen
Didier Deschamps.
Didier Deschamps wird abgelöst. (Archivbild)
Olympique Marseille hat einen Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Didier ... mehr lesen
EURO 2012 Laurent Blanc wird die französische Nationalmannschaft verlassen. Der Coach lehnte gemäss der Sportzeitung ... mehr lesen
Trainer Laurent Blanc.
Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
Roberto di Matteo hofft auf neue Spieler.
Roberto di Matteo hofft auf neue Spieler.
Kandidat auf Schalke  Ein Schweizer für den Schweizer? Roberto di Matteo möchte Xherdan Shaqiri nach Gelsenkirchen holen. 
Olympische Sommerspiele Brasilien  Brasiliens Superstar Neymar soll bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de ...  
Brasilien war bereits dreimal Olympia-Zweiter im Fussball.
Vier Tore! Neymar schiesst Japan im Alleingang ab Brasilien erteilt Japan im Testspiel in Singapur eine Lektion. Der Rekord-Weltmeister setzt sich 4:0 durch, alle vier ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2541
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2541
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1032
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1032
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2541
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1032
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
Italien  Lazio Rom erkämpft sich bei Hellas Verona in Unterzahl ein 1:1. ...  
Fussball  Slovan Bratislava und Sparta Prag, die beiden Gegner ...  
Fussball  Olympique Marseille musste nach einer Serie von ...  
Italien  Meister Juventus Turin hat es in der Serie A in der ...  
Fussball  Sekunden vor dem Abpfiff der Cup-Partie in Hamburg (1:3 gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 8°C 12°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 14°C nebelig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch