Dutt wird Sammer-Nachfolger beim DFB
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 20:46 Uhr
Trainer Robin Dutt in Diensten des Deutschen Fussball Bunds.
Trainer Robin Dutt in Diensten des Deutschen Fussball Bunds.

Der ehemalige Leverkusener Trainer Robin Dutt (47) wird neuer Sportdirektor des Deutschen Fussball-Bundes (DFB) und damit Nachfolger von Matthias Sammer.

1 Meldung im Zusammenhang
Demnach haben DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Dutt am Dienstag in einem Gespräch die letzten Vertragsdetails geklärt. Bundestrainer Joachim Löw sei mit dieser Lösung zufrieden.

Der gebürtge Kölner soll am Mittwochmittag offiziell vorgestellt werden. Sammer hatte am 2. Juli überraschend seinen Job beim DFB aufgegeben und war als neuer Sportvorstand zum deutschen Rekordmeister Bayern München gewechselt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paukenschlag bei Bayern München: Der deutsche Rekordmeister reagiert auf zwei titellose Saisons mit der ... mehr lesen
Matthias Sammer
Kehrt Angel Di Maria den «Red Devils» bald wieder den Rücken?
Kehrt Angel Di Maria den «Red Devils» bald wieder den ...
Das steckt dahinter  Manchester United steckt in der Krise. Nach elf Spielen liegen die «Red Devils» bereits 13 Punkte hinter Leader Chelsea zurück. Ein Heilsbringer muss her. 
Dieser Klub überbot Real im Bale-Poker In der Causa Gareth Bale werden neue, spannende Details publik.
ManUtd feilt an Rekordtransfer Hinter den Kulissen schmiedet Manchester United offenbar an einem Masterplan. Geht dieser ...
Ronaldo-Poker: ManUtd spielt Di-Maria-Karte Manchester United lässt seine Finger nicht von Cristiano Ronaldo. Der ...
Von ManUtd zu Arsenal  Danny Welbeck spricht erstmals über seine Beweggründe, Manchester United zu ...
Danny Welbeck hat bei den «Gunners» eingeschlagen.
Welbeck: Wertvolle Tipps von Van Nistelrooy Nicht viele können von sich behaupten, von Ruud van Nistelrooy gelernt zu haben. Danny Welbeck schon.
Arsenal holt Welbeck - Valencia leiht Negredo aus Arsenal und Valencia verzeichnen in den letzten Stunden des Transferperiode die namhaftesten Zuzüge. ...
Der FC Arsenal verpflichtet Danny Welbeck von Manchester United.
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1063
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 47
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Erfolgreich  Yassine Chikhaoui zeichnete sich bei ...  
Ausschreitungen  Die Disziplinarkommission der UEFA hat gegen Borussia ...  
Schutzprogramm der FIFA  Real Madrid muss einen schmerzlichen Ausfall ...  
Testspiele  Am Testspiel-Abend wurde das Duell zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 5°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch