EURO 08: Ein Visum genügt - Österreich stellt es aus
publiziert: Mittwoch, 20. Jun 2007 / 13:21 Uhr

Bern - Für Fussballbegeisterte, -spieler und -funktionäre genügt ein Visum, um Spiele der EURO 2008 in der Schweiz und in Österreich besuchen zu können. Die beiden Länder einigten sich in den Grundzügen, dass Österreich die Visa ausstellt.

Fussballfans aus 27 EU-Ländern können ohne Visum einreisen.
Fussballfans aus 27 EU-Ländern können ohne Visum einreisen.
1 Meldung im Zusammenhang
Wolle ein Fan bei einer Schweizer Botschaft etwa in Istanbul ein Visum zum Besuch der Europameisterschaftsspiele einholen, werde er von der Vertretung an die österreichische Niederlassung verwiesen, sagte Eduard Gnesa, Direktor des Bundesamtes für Migration (BFM) auf Schweizer Radio DRS.

BFM-Informationschefin Brigitte Hauser bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur SDA, dass Österreich das Visum ausstellen soll. Die entsprechende Regelung liege in den Grundzügen vor. Derzeit laufe die Feinplanung.

Eine entsprechende Vereinbarung muss vom Bundesrat beschlossen werden. Sicher sei, dass jeder Visum-Antrag der Schweiz vor einem Entscheid zur Prüfung und Stellungnahme unterbreitet werde.

Schengenvisa mit Euro-Hinweis

Nach den Worten Gnesas am Radio würden die von Österreich ausgestellten Schengenvisa mit einem Hinweis auf die Europameisterschaften versehen.

Dass nur ein Visum zum Besuch der Spiele in beiden Ländern nötig sein wird, war seit längerem klar. Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey sagte am 7. Juni beim Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Alfred Gusenbauer, entsprechende Gespräche seien in Gang. Nötig wurde die Regelung, weil die Schweiz 2008 noch nicht Mitglied des Schengenraums sein wird.

Der EURO-Organisatorin, dem europäischen Fussballverband UEFA, sind 53 Verbände angeschlossen. 52 von ihnen können zur Europameisterschaft 2008. Aus den 27 EU-Ländern können Fussballfans ohne Visum zu den Spielen in der Schweiz reisen.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wien - Genau 252 Tage vor Beginn ... mehr lesen
Auch für die Wirtschaft soll sich der Kampf um den Pokal lohnen.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten