EURO 2008: Schweiz ist sehr gastfreundlich
publiziert: Dienstag, 13. Mai 2008 / 15:21 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 22. Mai 2008 / 09:39 Uhr

Bern - Auf der Internet-Übernachtungsplattform «sleep-in» zur EURO 2008 zeigen sich die Schweizer gastfreundlicher als die Österreicher. Von den über 16'000 Betten, die dort angeboten werden, stammen 12'500 aus der Schweiz und nur 3500 aus Österreich.

Die Schweiz ist ein vorbildlicher Gastgeber.
Die Schweiz ist ein vorbildlicher Gastgeber.
Patrick Tschan, Chef von «sleep-in», zeigte sich 25 Tage vor Anpfiff der Fussball-EM überrascht. Für die Site sei in gleichem Mass in der Schweiz wie in Österreich geworben worden, sagte er auf Anfrage.

In Österreich würden vor allem Pensionen und nur sehr wenige Private ihre Betten via «sleep-in» anbieten. In der Schweiz dagegen seien es vor allem Private, die den Fussballfans Unterkünfte anbieten würden.

Derzeit stellen knapp 3300 Gastgeber auf «sleep-in» über 16'000 Betten zur Verfügung, wie das Unternehmen mitteilte. Dazu kommen noch rund 8000 Camping- und Camperabstellplätze.

Seit Januar erfolgten rund 15'000 Anfragen auf der Site. Wieviele davon erfolgreich gewesen seien, wisse man nicht, schreibt «sleep-in» weiter. Rund 1000 Inserate seien aber wieder gelöscht worden, was auf erfolgreiche Angebote hindeute.

Unterschiedliche Angebote

Die Angebote auf «sleep-in» sind sehr unterschiedlich. Einige Gastgeber beweisen durchaus auch Mut wie etwa jene vier Studenten, die über eine «grosse Wohnung» im Genfer Acacias-Quartier in der Nähe des Fussballstadions La Praille verfügen.

Zwei der Zimmer in ihrer Wohnung bieten sie während zwei Wochen für den Preis von jeweils 4000 Franken an.

Solche Angebote sind jedoch die Ausnahme: Zahlreiche Gastgeber bieten Unterkünfte für 50 oder 60 Franken pro Nacht oder noch weniger an.

(fest/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten