EURO 2008-Splitter
publiziert: Montag, 23. Jun 2008 / 17:14 Uhr / aktualisiert: Montag, 23. Jun 2008 / 20:04 Uhr

Die offizielle Homepage der EURO registrierte bislang eine Milliarde Hits - eine Steigerung um 250 Prozent gegenüber Portugal 2004.

Das Onlineangebot der Uefa erfreut sich grosser Beliebtheit, besonders auf der Insel.
Das Onlineangebot der Uefa erfreut sich grosser Beliebtheit, besonders auf der Insel.
63 Prozent der Homepage-Besucher klickten sich aus Europa ein. Den grössten Anteil unter den Europäern stellen die Briten mit 15 Prozent.

EURO-Boom am Bosporus

Türkeis Erfolge sorgten für einen Verkaufsrekord von Fahnen und Trikots am Bosporus. Seit dem EM-Beginn wurden zwei Millionen türkische Fahnen verkauft. Sportartikelhersteller Nike vermeldete, dass er zusätzliche türkische Trikots produzieren musste.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 1°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 3°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 2°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 6°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.fussball.ch/ajax/seminar.aspx?ID=589&lang=de