BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Effiziente Walliser wieder im Europacup-Rennen
publiziert: Sonntag, 6. Mai 2007 / 18:37 Uhr

Äusserst effizient präsentierte sich der FC Sion im Heimspiel gegen Schaffhausen und seinen früheren Trainer Marco Schällibaum. Alvaro Saborio und Doppeltorschütze Goran Obradovic nützten die wenigen Torchancen der Walliser konsequent zum 3:0-Erfolg aus.

Jubel bei Sions Alvaro Saborio.
Jubel bei Sions Alvaro Saborio.
2 Meldungen im Zusammenhang
Der FC Sion nutzte in der 15. Minute gleich seine erste Möglichkeit zur Führung: Saborio verwertete eine Flanke von Virgile Reset aus wenigen Metern zum 1:0. In der 58. Minute erhöhten die Minimalistn aus dem Wallis zum vorentscheidenden 2:0: Obradovic traf nach einem abgewehrten Freistoss im Nachschuss in die tiefe rechte Ecke.

Schaffhausen-Goalie Marcel Herzog vermochte kurz darauf das 0:3 gegen den alleine anstürmenden Gelson Fernandes zu verhindern, doch beim zweiten Treffer von Obradovic kurz vor Schluss (88.) war er machtlos, weil seine Vorderleute den Serben grosszügig gewähren liessen. Die Schaffhauser müssen damit weiter auf den ersten Sieg im Tourbillon warten, während das nun viertplatzierte Sion weiter auf eine Europacup-Teilnahme hoffen darf.

Sion - FC Schaffhausen 3:0 (1:0)

Tourbillon. -- 10 200 Zuschauer. -- SR Pétignat. -- Tore: 15. Saborio 1:0. 58. Obradovic 2:0. 88. Obradovic 3:0.

Sion: Vailati; Nwaneri, Pinto (55. Mijadinoski), Kali; Gaspoz, Gelson Fernandes (69. Chihab), Bühler; Reset, Obradovic, Carlitos (78. Regazzoni); Saborio.

FC Schaffhausen: Herzog; Geiser, Sereinig, Montandon, El Haimour (86. Bochud); Truckenbrod, Pires, Diogo, Heidenreich (65. Todisco); Renfer (69. Fernandez), Neri.

Bemerkungen: Sion ohne Chedli, Alioui und Di Zenzo (alle verletzt). Schaffhausen ohne De Souza (gesperrt), Da Silva, Tarone und Fabinho (alle verletzt). Verwarnungen: 25. El Haimour (Foul), 28. Gelson (Foul), 54. Geiser (Foul), 62. Heidenreich (Foul), 64. Pires (Foul), 74. Chihab (Foul).

(smw/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
ASL-Verein Sion dürfte eine knappe ... mehr lesen
Nationalspieler der U21 und wahrscheinlich bald in England unter Vertrag: Gelson Fernandez.
YBs Hakan Yakin gegen St.Gallens Jesus Mendez.
Vor 17 882 Zuschauern lieferten sich die seit nunmehr elf Runden ungeschlagenen Young Boys und Remis-Spezialist St. Gallen im Stade de Suisse ein attraktives Duell mit vielen Torszenen und ... mehr lesen
Valon Behrami wird bei Sion gleich zum Captain ernannt.
Valon Behrami wird bei Sion gleich zum Captain ernannt.
Neuzugang ist der Chef  Valon Behrami wurde am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz bei Sion offiziell vorgestellt. Trainer Stéphane Henchoz macht den 34-Jährigen gleich zum Captain. mehr lesen 
Rückkehr in die Schweiz  Es ist perfekt: Ex-Nationalspieler Valon Behrami heuert beim FC Sion an. mehr lesen  
Neuer Verein  Nach zwei Jahren beim FC Sion zieht der brasilianische Innenverteidiger André Neitzke weiter und wechselt zu Ligakonkurrent Xamax. mehr lesen  
Brasil-Verteidiger André Neitzke wechselt innerhalb der Super League von Sion zu Xamax.
Murat Yakin wird seinen Vertrag beim FC Sion auflösen.
Verzicht auf viel Geld  Die Zusammenarbeit zwischen dem zurzeit suspendierten Trainer Murat Yakin und dem FC Sion wird wohl bald endgültig beendet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 17°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 19°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 23°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten