Malaga führt Gruppe mit Punktemaximum an
Eigentor bringt Milan drei Punkte
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 20:16 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 10:22 Uhr
Eliseu (l.) steurte zwei Treffer beim Malaga-Triumph bei.
Eliseu (l.) steurte zwei Treffer beim Malaga-Triumph bei.

Trotz einer starken Aufholjagd muss Zenit St. Petersburg in der Champions League die zweite Niederlage hinnehmen.

1 Meldung im Zusammenhang
Beim 2:3 gegen die AC Milan holte der russische Meister einen 0:2-Rückstand innerhalb von wenigen Minuten durch Hulk (45.) und Roman Schirokow (49.) auf. Doch Tomas Hubocan machte die Bemühungen seines Teams mit einem Eigentor in der 75. Minute wieder zunichte. In der ersten Hälfte hatten Urby Emanuelson und Stephan El Shaarawy für Milan getroffen.

Während die Russen noch keine Punkte sammeln konnten, sicherten sich die Italiener nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Anderlecht den ersten Sieg.

Malaga startet durch

Leader der Gruppe ist Malaga, das nach dem 3:0 bei Anderlecht 6:0 Punkte und 6:0 Tore aufweist. Die Südspanier gewannen in Belgien um kein Tor zu hoch, ihre Dominanz war eklatant. Mittelfeldspieler Eliseu begeisterte mit zwei sehenswerten Treffern zum 1:0 (45.) und 3:0 (68.).

Zenit St. Petersburg - AC Milan 2:3 (1:2)
Petrowski. - 20'000 Zuschauer. - SR Brych (De). - Tore: 13. Emanuelson 0:1. 16. El Shaarawy 0:2. 45. Hulk 1:2. 49. Schirokow 2:2. 75. Hubocan (Eigentor) 2:3.

Anderlecht - Malaga 0:3 (0:1)
Constant vanden Stock. - SR Kassai (Un). - Tore: 45. Eliseu 0:1. 57. Joaquin (Foulpenalty) 0:2. 63. Eliseu 0:3.

Rangliste:
1. Malaga 2/6 (6:0). 2. AC Milan 2/4 (3:2). 3. Anderlecht 2/1 (0:3). 4. Zenit St. Petersburg 2/0 (2:6).

Die nächsten Spiele:
Mittwoch, 24. Oktober: Zenit St. Petersburg - Anderlecht (18.00 Uhr), Malaga - Milan (20.45 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit dem zweiten Sieg im zweiten Champions-League-Spiel (4:1 in Amsterdam) setzt sich Real Madrid an die Spitze der ... mehr lesen
Zufriedenheit sieht anders aus: Borussia Dortmund.
Giorgio Chiellini.
Giorgio Chiellini.
Fällt für Champions League-Spiel gegen Bayern aus  Juventus Turin muss drei Wochen auf Giorgio Chiellini verzichten. Der Innenverteidiger erlitt am vergangenen Wochenende im Meisterschaftsspiel in Frosinone (2:0) eine Zerrung an der rechten Wade. 
Neuzugänge haben Vorrang  Chelsea verzichtet in der K.o.-Phase der Champions-League auf Stürmer Radamel Falcao (30).  
Radamel Falcao kann in der «Königsklasse» nicht mittun.
Sami Khedira muss pausieren.
Muskelfaserriss  Juventus Turin muss zwei bis drei Wochen ohne Mittelfeldspieler Sami Khedira ...  
Sami Khedira verpasst weitere Einsätze für Juve.
Sami Khedira drei Wochen out Juventus Turin muss rund drei Wochen auf Sami Khedira verzichten.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3726
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 133
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Abby Wambach verabschiedet sich von der Fussballbühne. (Archivbild)
Frauenfussball Erste Heimpleite für US-Frauen seit 2004 Das amerikanische Frauenteam hat im Abschiedsspiel ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -3°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -3°C 1°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen -1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 1°C 6°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf -1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten