Eigentor bringt Milan drei Punkte
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 20:16 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 10:22 Uhr
Eliseu (l.) steurte zwei Treffer beim Malaga-Triumph bei.
Eliseu (l.) steurte zwei Treffer beim Malaga-Triumph bei.

Trotz einer starken Aufholjagd muss Zenit St. Petersburg in der Champions League die zweite Niederlage hinnehmen.

1 Meldung im Zusammenhang
Beim 2:3 gegen die AC Milan holte der russische Meister einen 0:2-Rückstand innerhalb von wenigen Minuten durch Hulk (45.) und Roman Schirokow (49.) auf. Doch Tomas Hubocan machte die Bemühungen seines Teams mit einem Eigentor in der 75. Minute wieder zunichte. In der ersten Hälfte hatten Urby Emanuelson und Stephan El Shaarawy für Milan getroffen.

Während die Russen noch keine Punkte sammeln konnten, sicherten sich die Italiener nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Anderlecht den ersten Sieg.

Malaga startet durch

Leader der Gruppe ist Malaga, das nach dem 3:0 bei Anderlecht 6:0 Punkte und 6:0 Tore aufweist. Die Südspanier gewannen in Belgien um kein Tor zu hoch, ihre Dominanz war eklatant. Mittelfeldspieler Eliseu begeisterte mit zwei sehenswerten Treffern zum 1:0 (45.) und 3:0 (68.).

Zenit St. Petersburg - AC Milan 2:3 (1:2)
Petrowski. - 20'000 Zuschauer. - SR Brych (De). - Tore: 13. Emanuelson 0:1. 16. El Shaarawy 0:2. 45. Hulk 1:2. 49. Schirokow 2:2. 75. Hubocan (Eigentor) 2:3.

Anderlecht - Malaga 0:3 (0:1)
Constant vanden Stock. - SR Kassai (Un). - Tore: 45. Eliseu 0:1. 57. Joaquin (Foulpenalty) 0:2. 63. Eliseu 0:3.

Rangliste:
1. Malaga 2/6 (6:0). 2. AC Milan 2/4 (3:2). 3. Anderlecht 2/1 (0:3). 4. Zenit St. Petersburg 2/0 (2:6).

Die nächsten Spiele:
Mittwoch, 24. Oktober: Zenit St. Petersburg - Anderlecht (18.00 Uhr), Malaga - Milan (20.45 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit dem zweiten Sieg im zweiten Champions-League-Spiel (4:1 in Amsterdam) setzt sich Real Madrid an die Spitze der ... mehr lesen
Zufriedenheit sieht anders aus: Borussia Dortmund.
Marco Streller erzielte den Siegestreffer.
Marco Streller erzielte den Siegestreffer.
Champions League  Ein Treffer von Marco Streller gegen Liverpool bringt dem FC Basel im zweiten Spiel der Gruppenphase in der Champions League den ersten Sieg. 
Fussball  Real Madrid ist in der Gruppe B als einziges Team noch ungeschlagen. Die Spanier taten sich gegen den bulgarischen Aussenseiter ...  
Real Madrid tat sich gegen Ludogorez Rasgrad äusserst schwer.
Die Statistik aus Madrid als Mutmacher Etwas Historisches schaffen, etwas, woran man sich in Zukunft erinnern wird. Das ist das erklärte Ziel von Paulo ...
Paolo Sousa ist positiv gestimmt.
«Die Königlichen» bescheren Ludogorez eine grossartige Heimpremiere.
Real zu Gast bei Rasgrads Heimpremiere Im zweiten Spiel der Gruppe B empfängt Ludogorez Rasgrad heute Abend in Sofia den Titelverteidiger Real Madrid. Für die Bulgaren ist ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2470
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1017
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1017
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2470
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1017
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 36
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
Frauenfussball Klarer Schweizer Sieg zum Abschluss Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft beendete die ...
Fussball Videos
Unglücklich  An der Anfield Road trennen sich Liverpool ...  
Ronaldo, Bale & Co.  Es ist für alle Zockerfreunde wie Weihnachten, ...  
Valencia - Cordoba 3:0  Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Cordoba übernimmt der FC ...  
Udinese - Lazio Rom 1:0  Udinese feiert mit einem 1:0-Auswärtserfolg bei Lazio Rom den ...  
Für ihn organisiert  Der wegen seiner Beissattacke bei der WM noch gesperrte ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 12°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 13°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch