Italienischer Cup
Ein weiterer Exploit des Drittligisten Alessandria
publiziert: Montag, 18. Jan 2016 / 22:29 Uhr / aktualisiert: Montag, 18. Jan 2016 / 22:53 Uhr
Riccardo Bocalon erzielte beide Treffer zum 2:1-Sieg.
Riccardo Bocalon erzielte beide Treffer zum 2:1-Sieg.

Alessandria erreicht als erster Drittligist seit 1984 die Halbfinals im italienischen Cup. Die Mannschaft aus dem Piemont setzt sich beim Zweitligisten Spezia 2:1 durch.

Zuvor hatte Alessandria mit Palermo und Genoa auch zwei Serie-A-Klubs im Cup eliminiert. Im Halbfinal trifft das Überraschungsteam auf die AC Milan. Letztmals war mit Bari vor 32 Jahren ein Drittligist in die Runde der letzten vier eingezogen.

Zur grossen Figur im Viertelfinal avancierte Stürmer Riccardo Bocalon. Der eingewechselte 26-Jährige schoss in der 83. und 92. Minute die Treffer zur Wende für die Gäste. Bocalon, der in den letzten sieben Jahren von Inter Mailand an diverse Klubs ausgeliehen worden war, wechselte im letzten Sommer für knapp 300'000 Euro zu Alessandria.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Jean Paul Farrugia gegen Aleksandar Dragovic.
Jean Paul Farrugia gegen Aleksandar Dragovic.
Österreich - Malta 2:1 (2:0)  Österreich stimmt sich mit einem Mini-Sieg auf die EM in Frankreich ein. In Klagenfurt setzt sich das Team von Marcel Koller gegen Malta ohne Probleme, aber zu knapp mit 2:1 durch. 
Marcel Koller löste in Österreich eine grosse Euphorie aus.
«Viertelfinal aufwärts, bitte schön!» Marcel Koller hat Österreichs Fussball-Auswahl zum Comeback auf der internationalen Bühne verholfen. Der Zürcher Coach führte die ...
Koller bietet 24 Spieler für Österreichs EM-Kader auf Marcel Kollers Kader für die EM-Endrunde in Frankreich steht schon ...
EURO 2016 Schweizer Gegner  In Rumäniens 23-Mann-Kader für die EM-Endrunde stehen neun Profis, die im Heimatland engagiert sind.  
Rumäniens Trainer Anghel Iordanescu.
EURO 2016 Schweizer Gegner  Albanien bestreitet die EM in Frankreich mit fünf Spielern aus der Super League. Das «Schweizer Quintett» vom vorläufigen Kader schafft damit auch den Sprung ins EM-Aufgebot.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Basel 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 11°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten