Engländer Webb pfeift WM-Final
publiziert: Donnerstag, 8. Jul 2010 / 20:53 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 8. Jul 2010 / 21:51 Uhr
Schiedsrichter Howard Webb. (Archivbild)
Schiedsrichter Howard Webb. (Archivbild)

Howard Webb pfeift am Sonntag den Final der 19. WM-Endrunde zwischen Spanien und Holland im Soccer City Stadion in Johannesburg.

3 Meldungen im Zusammenhang
Für den 38-jährigen Engländer ist es das zweite grosse Endspiel in diesem Jahr nach seinem Einsatz im Champions-League-Final zwischen Inter Mailand und Bayern München (2:0) im Mai.

Webb war bei dieser WM bereits mit der Leitung dreier anderer Partien betraut worden. Zum Auftakt war er bei der einzigen Niederlage von Finalist Spanien gegen die Schweiz (0:1) live dabei. In der Gruppenphase leitete der Engländer auch die Begegnung Slowakei - Italien (3:2), ehe er den Achtelfinal zwischen Brasilien und Chile (3:0) pfiff.

Mit der Leitung des «kleinen Finals» um den dritten Platz zwischen Deutschland und Uruguay am Samstag in Port Elizabeth wurde der 44-jährige Mexikaner Benito Archundia betraut.

Gemäss italienischen Gazetten wird Roberto Rosetti seine internationale Karriere beenden. Der 42-jährige Italiener war in Südafrika nicht mehr zum Einsatz gekommen, nachdem sein Schiedsrichter-Gespann ein klares Abseitstor von Argentinien im Achtelfinal gegen Mexiko (3:1) übersehen hatte. Er werde in Zukunft für die Schiedsrichter in der zweiten italienischen Liga verantwortlich sein.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2010 Rawschan Irmatow egalisierte im ... mehr lesen
Der usbekische Unparteiische Rawshan Irmatow.
WM 2010 Für Massimo Busacca ist die WM ... mehr lesen 2
Der Schweizer Schiri Massimo Busacca hatte den südafrikanischen Torwart des Feldes verwiesen.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 4°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee trüb und nass
Bern 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Luzern 3°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Genf 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten