England holt dank Rooney Punkt in Polen
publiziert: Mittwoch, 17. Okt 2012 / 20:35 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 11:03 Uhr
Kamil Glik gleicht mit dem Kopf für Polen aus.
Kamil Glik gleicht mit dem Kopf für Polen aus.

Mit einem Tag Verspätung hat Englands Fussball-Nati auf dem Weg zur WM 2014 beim 1:1 in Polen weitere zwei Punkte abgegeben. Am Dienstag war die Partie wegen Regens auf heute verschoben worden.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
EnglandEngland
PolenPolen
Beide Tore im Nationalstadion von Warschau wurden nach einem Eckball per Kopf erzielt. Zunächst brachte Wayne Rooney die Gäste in der 31. Minute in Führung, wobei er nicht einmal hochspringen musste. Der Stürmer von Manchester United erzielte bereits sein 32. Tor im Nationaldress. In der 70. Minute gelang Verteidiger Kamil Glik der verdiente Ausgleich für die Polen.

Für die Engländer war es im vierten Spiel in der laufenden WM-Kampgane bereits das zweite Unentschieden, nachdem sie im Heimspiel gegen die Ukraine nicht über ein 1:1 hinaus gekommen waren. Deshalb überwintern sie zwar als Leader, Montenegro liegt allerdings nach Verlustpunkten vor dem Team von Roy Hodgson.

Starke Regenfälle am Vortag

Die Partie zwischen Polen und England hätte ursprünglich am Dienstagabend stattfinden sollen, der durchweichte Rasen war jedoch unbespielbar. Ein Schliessen des Dachs war wegen der starken Regenfälle nicht mehr möglich. Diesmal war das Dach vorsorglich zu, obwohl es trocken blieb und die Sonne schien.

Polen - England 1:1 (0:1)
Nationalstadion, Warschau. - SR Rocchi (It). - Tore: 31. Rooney 0:1. 70. Glik 1:1.

England: Hart; Glen Johnson, Lescott, Jagielka, Cole; Milner, Gerrard, Carrick, Cleverley; Defoe (67. Welbeck), Rooney (73. Oxlade-Chamberlain).

Rangliste:
1. England 4/8 (12:2). 2. Montenegro 3/7 (9:2). 3. Polen 3/5 (5:3). 4. Moldawien 4/4 (2:7). 5. Ukraine 3/2 (1:2). 6. San Marino 3/0 (0:13).

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Gipfeltreffen in der Gruppe H zwischen Polen und England ist gestern ins Wasser gefallen. Nach heftigen Regenfällen ... mehr lesen
Hätte die Absage verhindert werden können? (Symbolbild)

England

Attraktive Trikots zum Thema
Kleid - Trikots - Jacken
ENGLAND RETRO TRAININGSJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1966. Diese Jacke trug auch Ge ...
109.-
Shirts - Copa
FUSSBALL SHIRT - PLAY UP ENGLAND VINTAGE SHIRT - Shirts - Copa
Weisses, gut sitzendes T-Shirt mit Vintage Siebdruck auf der Brust aus ...
55.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ENGLAND RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
75.-
Kleid - Trikots - Pullover
GROSSBRITANNIEN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Grossbritannien Langarm Retro-Trikot im Stil von 1908. Dieses Fussball ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "England" suchen

Polen

Wunderbare Fussballtrikots zum Thema
Kleid - Trikots - Jacken
POLEN RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1974 mit gesticktem Emblem. Eh ...
109.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
POLEN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "Polen" suchen
Der UEFA-Sitz in Nyon.
Der UEFA-Sitz in Nyon.
Entscheid zur EM-Quali  Bern - Mehrere hundert Albaner haben am Samstagnachmittag vor dem Sitz der UEFA in Nyon VD demonstriert. Sie protestierten gegen den Entscheid der UEFA, das wegen Ausschreitungen abgebrochene EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien mit 3:0 Forfait zu werten. 
Peinlicher Fauxpas  Peinlicher Fauxpas bei Weltmeister Deutschland.
Hoffenheims Kevin Volland.
Bundestrainer Jogi Löw: Was nun?
Weiterer Rückschlag für Weltmeister Deutschland Deutschland erlebt in der EM-Qualifikation einen weiteren Rückschlag. Bis zur 94. Minute führt der Weltmeister gegen Irland ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1031
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
Fussball  Olympique Marseille musste nach einer Serie von ...  
Italien  Meister Juventus Turin hat es in der Serie A in der ...  
Fussball  Sekunden vor dem Abpfiff der Cup-Partie in Hamburg (1:3 gegen ...  
Schweizer Cup  Der Krebsgang des FC Luzern geht auch unter dem neuen Trainer ...  
Deutschland  Admir Mehmedi ist der Mann des Abends für den SC ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch