1:1 im Spitzenspiel
England holt dank Rooney Punkt in Polen
publiziert: Mittwoch, 17. Okt 2012 / 20:35 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 11:03 Uhr
Kamil Glik gleicht mit dem Kopf für Polen aus.
Kamil Glik gleicht mit dem Kopf für Polen aus.

Mit einem Tag Verspätung hat Englands Fussball-Nati auf dem Weg zur WM 2014 beim 1:1 in Polen weitere zwei Punkte abgegeben. Am Dienstag war die Partie wegen Regens auf heute verschoben worden.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
EnglandEngland
PolenPolen
Beide Tore im Nationalstadion von Warschau wurden nach einem Eckball per Kopf erzielt. Zunächst brachte Wayne Rooney die Gäste in der 31. Minute in Führung, wobei er nicht einmal hochspringen musste. Der Stürmer von Manchester United erzielte bereits sein 32. Tor im Nationaldress. In der 70. Minute gelang Verteidiger Kamil Glik der verdiente Ausgleich für die Polen.

Für die Engländer war es im vierten Spiel in der laufenden WM-Kampgane bereits das zweite Unentschieden, nachdem sie im Heimspiel gegen die Ukraine nicht über ein 1:1 hinaus gekommen waren. Deshalb überwintern sie zwar als Leader, Montenegro liegt allerdings nach Verlustpunkten vor dem Team von Roy Hodgson.

Starke Regenfälle am Vortag

Die Partie zwischen Polen und England hätte ursprünglich am Dienstagabend stattfinden sollen, der durchweichte Rasen war jedoch unbespielbar. Ein Schliessen des Dachs war wegen der starken Regenfälle nicht mehr möglich. Diesmal war das Dach vorsorglich zu, obwohl es trocken blieb und die Sonne schien.

Polen - England 1:1 (0:1)
Nationalstadion, Warschau. - SR Rocchi (It). - Tore: 31. Rooney 0:1. 70. Glik 1:1.

England: Hart; Glen Johnson, Lescott, Jagielka, Cole; Milner, Gerrard, Carrick, Cleverley; Defoe (67. Welbeck), Rooney (73. Oxlade-Chamberlain).

Rangliste:
1. England 4/8 (12:2). 2. Montenegro 3/7 (9:2). 3. Polen 3/5 (5:3). 4. Moldawien 4/4 (2:7). 5. Ukraine 3/2 (1:2). 6. San Marino 3/0 (0:13).

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Gipfeltreffen in der Gruppe H zwischen Polen und England ist gestern ins Wasser gefallen. Nach heftigen Regenfällen ... mehr lesen
Hätte die Absage verhindert werden können? (Symbolbild)

England

Attraktive Trikots zum Thema
Kleid - Trikots - Jacken
ENGLAND RETRO TRAININGSJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1966. Diese Jacke trug auch Ge ...
109.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ENGLAND RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
GROSSBRITANNIEN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Grossbritannien Langarm Retro-Trikot im Stil von 1908. Dieses Fussball ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "England" suchen

Polen

Wunderbare Fussballtrikots zum Thema
Kleid - Trikots - Jacken
POLEN RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1974 mit gesticktem Emblem. Eh ...
109.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
POLEN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Polen" suchen
Berti Vogts.
Berti Vogts.
EM-Endrunde  Geht es nach dem früheren Rauhbein und deutschen Bundestrainer Berti Vogts, wird Deutschland nach dem WM-Titel 2014 in diesem Sommer in Frankreich auch den EM-Titel einfahren. 
Frauenfussball EM-Qualifikation  Das Schweizer Frauen-Nationalteam festigt mit einem 8:1-Kantersieg in Nordirland seine ...  
Das Schweizer Frauen-Nationalteam festigt seine Position.
Gervinho muss zurzeit pausieren.
Wegen Oberschenkelzerrung  Die AS Roma muss in den kommenden drei Wochen ohne Stürmer Gervinho auskommen.  
Gervinho ist ein weiterer Spieler, der nach China geht.
Gervinho wechselt vom AS Rom in die chinesische Liga Der ivorische Internationale Gervinho (28) verlässt Serie-A-Klub AS Roma und wechselt per sofort nach China. Die ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3718
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 133
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Abby Wambach verabschiedet sich von der Fussballbühne. (Archivbild)
Frauenfussball Erste Heimpleite für US-Frauen seit 2004 Das amerikanische Frauenteam hat im Abschiedsspiel ...
 
Fussball Videos
Kontrakt bis Saisonende  Lausanne-Sport meldet die Verpflichtung des ...  
FIFA  Zürich - Der im Zuge des ...  
Keine Akzeptanz  Sepp Blatter hält im noblen Quartier ...  
Leihgeschäft mit Zenit  Der FC Zürich verpflichtet laut der russischen ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 6°C 6°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel 5°C 7°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 7°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern 7°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 8°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 5°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten