Wayne Rooney gegen die Schweiz gesperrt
England übernimmt Spitzenposition
publiziert: Samstag, 26. Mrz 2011 / 18:39 Uhr / aktualisiert: Samstag, 26. Mrz 2011 / 22:46 Uhr

England ist wieder Tabellenführer der «Schweizer» Gruppe G. Die «Three Lions» gewannen das Bruderduell in Cardiff gegen Wales souverän 2:0 (2:0) und setzten sich in der Tabelle dank der besseren Tordifferenz wieder vor das Überraschungsteam aus Montenegro.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
EnglandEngland
Das 100. Aufeinandertreffen der beiden Teams im ausverkauften Millennium-Stadium von Cardiff war bereits nach einer Viertelstunde entschieden. Die erste gute Offensivaktion der Gäste in der sechsten Minute führte zu einem Penalty, den Frank Lampard ohne Probleme verwertete. Wales-Verteidiger James Collins hatte Lampard dessen 21. Treffer im 85. Länderspiel mit einer überhasteten Intervention im eigenen Strafraum und einem Foul an Ashley Young ermöglicht.

Acht Minuten später war es erneut Young, der beim schönsten Angriff der Partie zum Hauptdarsteller avancierte. Der Flügelstürmer von Aston Villa setzte sich auf der rechten Seite nach einem weiten Pass von Glen Johnson in Szene und bediente mustergültig Darren Bent, der im Zentrum zum 2:0 vollstreckte.

Rooneys verheerende Karte

Mit der Doublette erstickten die Gäste die Hoffnungen der Waliser auf den ersten Sieg gegen den «grossen» Bruder seit 27 Jahren bereits im Keim. Im erstmals unter Fabio Capello praktizierten 4-3-3-System fand sich der Gruppenfavorit von Beginn an zurecht und lief nie Gefahr, nach dem 0:0 gegen Montenegro erneut zu straucheln. Das Heimteam, das erstmals von Gary Speed gecoacht wurde, brachte vor allem in der Offensive kaum etwas zu Stand. Erst nach der Pause, als die Engländer begannen, das Resultat zu verwalten und nicht mehr dominant auftraten, kam die Nummer 116 der Weltrangliste zu einigen Abschlussversuchen. In ernsthafte Bedrängnis brachten die Waliser die Abwehr um John Terry, der von Trainer Fabio Capello begnadigt worden war und wieder die Captain-Binde trug, aber nicht.

So kam England zu einem der leichteren seiner mittlerweile 65 Siege gegen den Nachbarn. Einziger Wermutstropfen für die «Three Lions»: In der nächsten Partie, dem Heimspiel am 4. Juni im Wembley gegen die Schweiz, wird Wayne Rooney wegen einer Sperre fehlen. Der Stürmer wurde in der 37. Minute nach einem unnötigen Tackling gegen Joe Ledley verwarnt. Wales kassierte im vierten Spiel der laufenden Kampagne die vierte Niederlage und hat sich aus dem Rennen um ein Ticket für die EM-Endrunde im nächsten Jahr in Polen und der Ukraine bereits nach der Hälfte des Pensums verabschiedet.

Wales - England 0:2 (0:2)
Millennium Stadium, Cardiff. - 68'959 Zuschauer. - SR Benquerenca (Por). - Tore: 7. Lampard (Foulpenalty) 0:1. 15. Bent 0:2.

Wales: Hennessey; Gunter, James Collins, Williams, Danny Collins; Bellamy, Crofts, Ramsey, King (65. Vaughan), Ledley; Morison (65. Evans).

England: Hart; Johnson, Dawson, Terry, Cole; Lampard, Parker (89. Jagielka), Wilshere (82. Downing); Young, Bent, Rooney (70. Milner).

Bemerkungen: Wales ohne Bale (verletzt), England ohne Ferdinand, Gerrard (beide verletzt) und Foster (krank). Verwarnungen: 37. Rooney (Foul). 56. Crofts (Foul). 70. Ledley (Reklamieren). 82. Vaughan (Foul). 82. Bellamy (Reklamieren). 84. Johnson (Foul). 86. James Collins (Foul).

Weiteres Resultat:
Bulgarien - Schweiz 0:0.

Rangliste: (je 4 Spiele)
1. England 10 (9:1). 2. Montenegro 10 (3:0). 3. Schweiz 4 (5:5). 4. Bulgarien 4 (1:5). 5. Wales 0.

Die nächsten Spiele:
Samstag, 4. Juni: England - Schweiz, Montenegro - Bulgarien.

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer Nationalmannschaft ... mehr lesen 1
Die Enttäuschung bei den Nati-Cracks war riesengross.

England

Attraktive Trikots zum Thema
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ENGLAND RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
GROSSBRITANNIEN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Grossbritannien Langarm Retro-Trikot im Stil von 1908. Dieses Fussball ...
69.-
Kleid - Lambretta - Jacken
LAMBRETTA TRAININGSJACKE - UNION JACK - Kleid - Lambretta - Jacken
Lambretta Trainingsjacke im Retro-Look aus der Carnaby Street Kollekti ...
119.-
Kleid - Trikots - Jacken
ENGLAND RETRO TRAININGSJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1966. Diese Jacke trug auch Ge ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "England" suchen
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 Franken.
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 ...
Schnäppchen-preis  Für das kapitale Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und Belgien am 18. November in Luzern gibt es sehr günstige Tickets. mehr lesen 
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von Argentinien gegen Bolivien in der südamerikanischen WM-Qualifikation sein 50. Länderspiel-Tor. Brasilien rutscht durch ein 2:2 in Paraguay auf Platz 6 ab. mehr lesen  
Direkte Qualifikation immer unwahrscheinlicher  Für die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird die direkte Qualifikation für die ... mehr lesen  
Edimilson Fernandes (links) jubelt mit Forian Kamberi (rechts) über dessen Ausgleich.
Die Schweizer haben aus der letzten Begegnung mit England gelernt.
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
St. Gallen -3°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -2°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten