Eto'o erteilt Kamerun einen Korb
publiziert: Montag, 27. Aug 2012 / 21:43 Uhr
Samuel Eto'o wird wohl das kameruner Trikot nicht mehr überstreifen.
Samuel Eto'o wird wohl das kameruner Trikot nicht mehr überstreifen.

Samuel Eto'o kehrt nun doch nicht in Kameruns Nationalmannschaft zurück.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der 31-jährige Stürmer, der nach abgesessener Sperre für die Afrika-Cup-Qualifikationsspiele gegen die Kapverdischen Inseln nominiert worden war, gab dem Verband nun einen Korb. «Die Strukturen beim Verband sind weiterhin amateurhaft und erfüllen nicht die Anforderungen an professionellen Sport», schrieb Eto'o in einem offenen Brief an Kameruns Verband. Der in Russland für Anschi Machatschkala spielende Eto'o war für acht Monate gesperrt worden, nachdem er im November vergangenen Jahres als Hauptschuldiger des Spieler-Boykotts vor dem Länderspiel am 15. November in Algerien ausgemacht worden war.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nicht zum ersten Mal hat Samuel Eto'o (32) seinen Abschied aus Kameruns Nationalmannschaft angekündigt. mehr lesen
Samuel Eto'o sorgt für Unruhe.
Samuel Eto'o sorgt für Aufsehen neben dem Rasen.
Samuel Eto'o schiesst scharf in Richtung des kamerunischen Fussballverbands. ... mehr lesen
Topstürmer Samuel Eto'o kehrt nach einer Bitte von höchster Stelle in Kameruns Nationalmannschaft zurück. mehr lesen
Samuel Eto'o stürmt wieder für Kamerun.
Valon Behramis Zukunft liegt in Hamburg.
Valon Behramis Zukunft liegt in Hamburg.
Auch Seferovic zieht in die Bundesliga  Der Schweizer Internationale Valon Behrami ist dem Hamburger SV ins Trainingslager nach Österreich nachgereist. Der 29-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt am Samstag einen Dreijahresvertrag. 
USA-Trip  Knapp vier Wochen nach dem WM-Final bestreitet Bayern München auf seiner Testspielreise durch Nordamerika ein erstes Testspiel mit seinen ...  
Xherdan Shaqiri durfte in der zweiten Halbzeit ran. (Archivbild)
Neuer Oranje-Coach  Knapp einen Monat nach der WM trat Guus Hiddink (67) offiziell die Nachfolge von Louis van Gaal als holländischer Nationalcoach an.  
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... heute 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... heute 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 931
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 931
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2337
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 931
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 19
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Marta unterschrieb ein sechs Monate gültigen Vertrag.
Frauenfussball Marta zu Rosengard Die fünffache Weltfussballerin Marta (28) wechselt innerhalb der ...
Fussball Videos
Torjäger vom Dienst  Einmal Goalgetter, immer Goalgetter.  
Traumtor  Zlatan Ibrahimovic ist topmotiviert auf die neue Saison ...  
Der Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat sich mit einer ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 14°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 12°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 13°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 13°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Luzern 15°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 15°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 21°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch