BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
FC Aarau soll 2015 in neuem Stadion spielen
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 16:08 Uhr
Ab 2015 ist das Brügglifeld für den FCA Geschichte.
Ab 2015 ist das Brügglifeld für den FCA Geschichte.

Aarau - Der FC Aarau zieht 2015 vom Brügglifeld ins neue Fussballstadion für 10'000 Zuschauer um. Die Generalunternehmung hat am Dienstag das Baugesuch bei der Stadt Aarau eingereicht und die Pläne vorgestellt. Das Fussballfeld kommt über einem Einkaufszentrum zu liegen.

1 Meldung im Zusammenhang
Das Fussballfeld und die Tribünen sind von einem Mantel aus Stahlträgern umhüllt. Das Gebäude im Torfeld Süd in der Nähe des Bahnhofs soll ungefähr 160 Meter lang und bis zum Dach 24 Meter hoch werden. Der Scheinwerferring liegt in einer Höhe von 33 Metern.

Das Stadion soll bei Konzerten bis zu 14'500 Zuschauern Platz bieten. Im Erdgeschoss des Stadions gibt es ein Einkaufszentrum. Die Mieter sind noch nicht bekannt. Im Untergeschoss besteht Interesse für ein Multiplex-Kino.

Im Stadion sind grösstenteils Sitzplätze vorgesehen. Einzig in der Südkurve werden auf Wunsch des FC Aarau Stehplätze eingerichtet. Das Stadion erhält eine eigene Haltestelle der Wynental- und Suhrentahlbahn (WSB).

«Meilenstein» für Aarau

Der Aarauer Stadtammann Marcel Guignard bezeichnete die Eingabe des Baugesuches am Dienstag vor den Medien als «Meilenstein» für die Stadt Aarau. Nun konkretisiere sich das Stadion nach langer Planungsphase.

Das Aarauer Stimmvolk hatte sich in drei Volksabstimmungen hinter das Stadion gestellt. Das neue Heim des FC Aarau dürfte 35 bis 40 Millionen teuer werden, wie Martin Kull, CEO der Generalunternehmung Hauser, Rutishauser und Suter AG (HRS), sagte.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Das neue Fussballstadion in Aarau soll auf Beginn der Saison 2016/2017 in Betrieb genommen werden können. Die Stadt ... mehr lesen
Das Brügglifeld wird durch ein neues Stadion ersetzt.
Aaraus Bemühungen wurden schlussendlich doch noch belohnt.
Aaraus Bemühungen wurden schlussendlich doch noch belohnt.
Rückschlag für Thun  Mit einer aufopferungsvollen Leistung und einem späten Treffer des eingewechselten jungen Liechtensteiners Sandro Wieser erkämpft sich der FC Aarau seinen zweiten Saisonsieg, ein 2:1 gegen Thun. 
Die Hoppers feiern das 1:0 durch Anatole Ngamukol.
GC schickt den FCB ohne Punkte heim Nach dem bisherigen Saison-Tiefpunkt beim 0:1 daheim gegen Neuling Vaduz zeigen die Grasshoppers eine bemerkenswerte Reaktion. Sie ...
Challenge-League  Der FC Aarau leiht zwei Spieler in die Challenge League aus. Der 26-jährige Defensivallrounder Sandro Foschini, der aus der Winterthurer ...  
Sandro Foschini spielt neu für den FC Winterthur.
Boro Kuzmanovic muss gehen.
Seeberger übernimmt für Kuzmanovic in Winterthur Keine zwei Wochen vor Beginn der neuen Meisterschaft kommt es beim FC Winterthur doch noch zu einem Trainerwechsel. Der ...
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2441
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • BigBrother aus Arisdorf 1448
    im Westen nichts Neues Déjà vu - oder: Wer höher steigt als er sollte, fällt tiefer als er ... Do, 12.12.13 10:47
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Fringer Es geht ja gleich schlecht weiter !!! Also ist nicht Fringer schuld , ... Fr, 22.11.13 13:24
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
Frauenfussball Klarer Schweizer Sieg zum Abschluss Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft beendete die ...
Fussball Videos
Eindrückliches Passspiel  Mal eine andere Freistossvariante, die ...  
Kopftor gegen Nikosia  Barça startet mit einem Sieg in die Champions League.  
Doppelpack  Juventus Turin ist der Auftakt zur «Königsklasse» geglückt.  
FCB in Madrid chancenlos  Der FC Basel ist mit einer klaren Niederlage beim Titelverteidiger ...  
Weltklasse!  Diesen Namen sollte man sich merken... ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 12°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 15°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 20°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch