BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Bilanz
FC Basel auch 2015 mit imposanten Zahlen
publiziert: Montag, 29. Feb 2016 / 18:00 Uhr / aktualisiert: Montag, 29. Feb 2016 / 18:27 Uhr
Der FCB bleibt der Krösus der Liga.
Der FCB bleibt der Krösus der Liga.

Der FC Basel weist in seiner Bilanz einmal mehr für Super-League-Verhältnisse beeindruckende Zahlen aus. Er beschliesst das Jahr 2015 mit einem Umsatz von 92 Mio. und einem Gewinn von 12 Mio. Franken.

Der Serien-Meister verpasste zwar im Gegensatz zu 2014 (105 Mio. mit Teilnahme an der Champions League) die 100-Millionen-Marke, wies aber dank geringerer Personalkosten zum vierten Mal in Folge einen Überschuss im zweistelligen Millionenbereich aus. Nach einem Aufwand von 80 Mio. blieb ein Gewinn von 12 Mio. Franken; im Vorjahr waren es 15 Mio. gewesen.

In seiner Planung rechnete der FCB wiederum mit einem strukturellen Defizit im zweistelligen Millionenbereich, das er mit Spielerverkäufen (Derlis Gonzalez, Fabian Schär, Fabian Frei, Giovanni Sio) und Erfolgsprämien erneut mehr als kompensieren konnte. In den letzten sechs Jahren kumulierte der Schweizer Serienmeister somit einen Gewinn von über 60 Mio. Franken.

Auch für 2016 sieht die Prognose für den FCB rosig und für die Super-League-Konkurrenz wenig erbaulich aus: Am 31. Dezember 2015 verfügte der Schweizer Branchenprimus über 19 Mio. Franken an flüssigen Mitteln, dazu 10 Mio. aus Rückstellungen. Weitere Millionen flossen im Januar durch Spielerverkäufe, insbesondere den Transfer von Mohamed Elneny zu Arsenal für kolportierte 13,5 Mio., in die Klubkassen des FCB.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Eine Rückkehr zum FC Basel ist für Valentin Stocker ein Thema.
Eine Rückkehr zum FC Basel ist für Valentin Stocker ein Thema.
Zum Karriereende  Valentin Stocker hat sich im «Blick» sehr offen über seine aktuelle Situation im Verein und in der Nati geäussert. Zudem sprach er über eine mögliche Rückkehr zum FC Basel. mehr lesen 
Kein Interesse  Milan Vilotic wurde wegen einem Überangebot in der Innenverteidigung der Young Boys in die ... mehr lesen  
Bei welchem Klub wird Milan Vilotic als nächstes anheuern?
Marc Janko blieb gemeinsam mit Teamkollegen des FCB im Lift stecken.
Pech gehabt  Gleich mehrere Spieler des FC Basel hatten einen schwierigen Start in den Tag. mehr lesen  
Gion Chande  Der FC Vaduz reagiert auf den verletzungsbedingten Ausfall des 3. Torhüters Christian ... mehr lesen
Der FC Vaduz nimmt den Basler Goalie Gion Chance auf Leihbasis bis zur Winterpause unter Vertrag.
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 9°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Luzern 11°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Genf 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 16°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten