BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Bilanz
FC Basel auch 2015 mit imposanten Zahlen
publiziert: Montag, 29. Feb 2016 / 18:00 Uhr / aktualisiert: Montag, 29. Feb 2016 / 18:27 Uhr
Der FCB bleibt der Krösus der Liga.
Der FCB bleibt der Krösus der Liga.

Der FC Basel weist in seiner Bilanz einmal mehr für Super-League-Verhältnisse beeindruckende Zahlen aus. Er beschliesst das Jahr 2015 mit einem Umsatz von 92 Mio. und einem Gewinn von 12 Mio. Franken.

Der Serien-Meister verpasste zwar im Gegensatz zu 2014 (105 Mio. mit Teilnahme an der Champions League) die 100-Millionen-Marke, wies aber dank geringerer Personalkosten zum vierten Mal in Folge einen Überschuss im zweistelligen Millionenbereich aus. Nach einem Aufwand von 80 Mio. blieb ein Gewinn von 12 Mio. Franken; im Vorjahr waren es 15 Mio. gewesen.

In seiner Planung rechnete der FCB wiederum mit einem strukturellen Defizit im zweistelligen Millionenbereich, das er mit Spielerverkäufen (Derlis Gonzalez, Fabian Schär, Fabian Frei, Giovanni Sio) und Erfolgsprämien erneut mehr als kompensieren konnte. In den letzten sechs Jahren kumulierte der Schweizer Serienmeister somit einen Gewinn von über 60 Mio. Franken.

Auch für 2016 sieht die Prognose für den FCB rosig und für die Super-League-Konkurrenz wenig erbaulich aus: Am 31. Dezember 2015 verfügte der Schweizer Branchenprimus über 19 Mio. Franken an flüssigen Mitteln, dazu 10 Mio. aus Rückstellungen. Weitere Millionen flossen im Januar durch Spielerverkäufe, insbesondere den Transfer von Mohamed Elneny zu Arsenal für kolportierte 13,5 Mio., in die Klubkassen des FCB.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
FCB-Neuzugang Blas Riveros ist im St. Jakob-Park angekommen.
FCB-Neuzugang Blas Riveros ist im St. Jakob-Park angekommen.
Blas Riveros  Youngster Blas Riveros ist beim FC Basel angekommen. 
FCZ nimmt Kay Voser unter Vertrag Der FC Zürich hat mit Abwehrspieler Kay Voser einen weiteren Neuzugang getätigt.
Doumbia: Rückkehr in die Super League? Seydou Doumbia könnte in diesem Sommer in die Schweiz zurückkehren.
Viraler Hit  Breel Embolo hat von den Schweizer Nati-Fans schon seinen eigenen Song erhalten.  
Basler Verteidiger  Der albanische Nationalspieler Naser Alij verlässt Basel wohl in Richtung Deutschland.
Hannover 96 will sich den Basler Verteidiger Naser Aliji sichern.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
  • jorian aus Dulliken 1754
    Kein Mitleid! Die Redaktion hat zugeschaut, wie hier im Forum Menschen als Naz.is ... Fr, 03.06.16 02:59
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.fussball.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=248