BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
FC Basel kommt auf der Maladière nur zu einem Punkt
publiziert: Samstag, 21. Sep 2002 / 22:03 Uhr

Neuenburg - Der rauschende Champions-League-Abend gegen Spartak Moskau hat bei Basel die wohl einkalkulierten Spuren hinterlassen. In Neuenburg erreichte der ersatzgeschwächte und nicht über Gebühr konzentrierte Titelhalter nur ein glückhaftes 1:1-Remis.

Christian Gross mit nachdenklicher Miene.
Christian Gross mit nachdenklicher Miene.
Ein überraschend lange dominantes Xamax führte dank Leandros herrlichem Freistosstreffer bis zur 82. Minute 1:0, ehe Sébastien Barberis per Kopf eine vorübergehende Desorientierung der Neuenburger vor gegen 10 000 Fans zum Ausgleich nutzte. Den Schlusspunkt setzte der neunfache Saisonschütze Leandro in der Nachspielzeit mit einem Freistossball, der hauchdünn am Ziel vorbeistreifte.

Sollte Leader GC am Sonntag im Stadtderby im Hardturm den FCZ bezwingen, würde der Rückstand Basels wieder auf stattliche sechs Punkte anwachsen. Angesichts der Basler Europacup-Zusatzbelastung der nächsten zwei Monate wird diese Perspektive die Euphorie am Rheinknie fraglos etwas schmälern.


Neuchâtel Xamax - Basel 1:1 (0:0)

Maladière. -- 9600 Zuschauer (Saisonrekord). -- SR Pétignat.

Tore: 48. Leandro 1:0. 82. Barberis 1:1.

Neuchâtel Xamax: Bettoni; Von Bergen, Barea, Buess, Zambaz; M'Futi (85. Oppliger), Bättig, Simo, Wittl (75. Schneider); Leandro, Rey.

Basel: Zuberbühler; Degen, Haas, Quennoz, Atouba; Barberis, Cantaluppi, Savic (51. Varela); Esposito (74. Gimenez); Tum, Rossi (60. Koumantarakis).

Bemerkungen: Xamax ohne Wiederkehr, Portillo, Mangane (alle gesperrt), Khlifi (in Olympia-Auswahl Marokkos) und Tsawa (verletzt), Basel ohne Chipperfield, Ergic, Huggel, Zwyssig, Hakan Yakin (alle verletzt) und Murat Yakin (Nackenstarre).

Verwarnungen: 51. Esposito (Foul), 63. Cantaluppi (Reklamieren).

(ms/sda)

Im Rahmen der Partie zwischen dem FCZ und dem FCB gab es elf Festnahmen durch die Polizei.
Im Rahmen der Partie zwischen dem FCZ und dem FCB gab es elf Festnahmen durch die ...
Polizei mit Steinen beworfen  Am Mittwochabend wurden Einsatzkräfte der Stadtpolizei Zürich vor und nach dem Fussballspiel FC Zürich - FC Basel mit Steinen angegriffen. Die Polizei setzte Reizstoff ein und nahm elf Personen fest. mehr lesen 
FCB-Partnerklub  Der indische Verein Chennai City FC steht unter Manipulationsverdacht. Möglicherweise wurde der Meistertitel gekauft. mehr lesen  
Basels Partnerklub Chennai City FC steht unter Manipulationsverdacht.
Der FC Basel muss bis auf Weiteres auf Kevin Bua verzichten.
Knie-Operation  Der FC Basel muss bis auf Weiteres auf ... mehr lesen  
Neuer Vertrag  Der FC Basel verlängert den Vertrag ... mehr lesen
Noah Okafor hat seinen Vertrag beim FC Basel bis 2023 verlängert.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 7°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten