BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Profiverträge für Youngsters Grether und Salvi
FCB angelt sich David Degen
publiziert: Donnerstag, 31. Mai 2012 / 15:58 Uhr
David Degen kickt in Zukunft beim Schweizer Meister.
David Degen kickt in Zukunft beim Schweizer Meister.

David Degen wechselt wie erwartet von den Young Boys zum FC Basel. Der 29-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb beim Schweizer Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

8 Meldungen im Zusammenhang
Über die Ablösesumme vereinbarten die beiden Vereine Stillschweigen. David Degens Vertrag bei YB wäre noch bis 2014 gelaufen - er war 2008 zu den Bernern gestossen.

Damit sind die Degen-Zwillinge wieder vereint. Verteidiger Philipp Degen war bereits im vergangenen November zum FCB zurückkehrt, nachdem er den Vertrag mit Liverpool aufgelöst hatte. Er hat nun den auslaufenden Kontrakt mit dem Double-Gewinner seinerseits bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Die beiden hatten bereits von 2003 bis 2005 gemeinsam im Fanionteam der Basler gespielt.

Grether und Salvi ins Fanionteam

Weiter stattete der Champions-League-Achtelfinalist den 20-jährigen Mittelfeldspieler Simon Grether und den 18-jährigen Goalie Mirko Salvi mit Profiverträgen aus. Der Kontrakt mit dem 18-jährigen Verteidiger Arlind Ajeti wurde bis 2014 verlängert, mit einer Option bis 2016.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der 20-jährige Nachwuchs-Internationale Matteo Tosetti wird von den Young Boys für ein weiteres Jahr an den ... mehr lesen
Noch eine Saison in der Challenge League für Matteo Tosetti.
Marcelo Diaz steht zurzeit noch in Chile im Einsatz.
Der FC Basel verpflichtet den Mittelfeldspieler Marcelo Diaz (25). Der vierfache ... mehr lesen
Der 19-jährige Granit Xhaka wechselt Ende Saison vom FC Basel zu Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga. ... mehr lesen
Granit Xhaka nimmt das Bundesliga-Abenteuer in Angriff.
St.Gallens Torhüter Germano Vailati verlässt die Ostschweiz.
Einen Tag nach dem Cupsieg gab der FC Basel personelle Mutationen bekannt. Von ... mehr lesen
Der FC Basel ist für seine hervorragende Nachwuchsarbeit bekannt. Nun scheint mit Simon Grether der nächste Youngster in den Startlöchern zu stehen. Doch wie lange kickt der 19-Jährige noch am Rheinknie? ... mehr lesen
Simon Grether weckt Begehrlichkeit.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Ägyptische Verstärkung für den FCB: Mohamed Salah.
Der FC Basel verstärkt auf die nächste Saison seine Offensive mit dem Ägypter ... mehr lesen
Nun ist es offiziell: Xherdan Shaqiri wechselt im Sommer von Basel zu Bayern München. Die Ablösesumme wurde nicht bekannt ... mehr lesen
Zeigt seine Fussballkünste ab Sommer in München: Supertalent Xherdan Shaqiri.
Philipp Degen spielt wieder für den FCB.
Philipp Degen kehrt zum FC Basel zurück. Der Verteidiger unterzeichnete mit dem ... mehr lesen
Zdravko Kuzmanovic.
Zdravko Kuzmanovic.
Fünf-Jahres-Vertrag  Zdravko Kuzmanovic (27) kehrt nach über acht Jahren zum FC Basel zurück. Der serbische Mittelfeldspieler war zuletzt bei Inter Mailand engagiert. Er unterschreibt in Basel für fünf Jahre. 
Austria-Trainer wollte ihn nach Wien lotsen  Thorsten Fink, der neue Trainer von Austria Wien, hat sich kritisch zu Marc Jankos Wechsel zum FC Basel geäussert. Der Deutsche ...  
Kritischer Blick von Thorsten Fink.
Basel verstärkt sich mit Janko Der FC Basel meldet die Verpflichtung des österreichischen Nationalstürmers Marc Janko. Der 32-Jährige kommt ablösefrei ...
Marc Janko und FCB-Präsident Bernhard Heusler freuen sich über den geglückten Transfer.
Giovanni Sio wurde mit dem FCB zweimal Meister.
Zu Stade Rennes  Giovanni Sio verlässt den FC Basel und wechselt in die französische Ligue 1 zu Stade Rennes.  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3126
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Kanada verlor gegen England nach zwei frühen Gegentoren 1:2. (Archivbild)
Frauenfussball Gastgeber Kanada im Viertelfinal ausgeschieden Die Halbfinals der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Sieg über Peru  Der Gastgeber steht im Final der Copa America. Chile ...  
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Copa America  Paraguay steht an der Copa America in ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 16°C 25°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 12°C 25°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 18°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 14°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 16°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 15°C 33°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 19°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten