FIFA-Generalsekretär im Spital
publiziert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 20:42 Uhr / aktualisiert: Freitag, 19. Okt 2012 / 09:00 Uhr
Jérôme Valcke wurde in ein Spital eingeliefert.
Jérôme Valcke wurde in ein Spital eingeliefert.

FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke ist während seiner Brasilien-Reise wegen Nierenproblemen in ein Spital in Rio de Janeiro eingeliefert worden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der 52-jährige Franzose muss zwar zur weiteren Beobachtung im Samaritano Hospital bleiben, sein Zustand sei aber stabil, hiess es vonseiten des Weltverbands.

Valcke macht sich bei seiner Inspektionsreise derzeit ein Bild von den voranschreitenden Bauarbeiten für den Konföderationen-Cup im kommenden Jahr und die WM 2014.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke hat nach vier Tagen das Spital in Rio de Janeiro verlassen. mehr lesen
«Das Ergebnis meiner persönlichen Untersuchung der medizinischen Einrichtungen hier in Brasilien ist hervorragend», scherzte der FIFA-Funktionär.
WM 2014 Der FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke hat sich für seine harsche Kritik an WM-Organisator Brasilien in einem Brief an den brasilianischen Sportminister Aldo Rebelo entschuldigt. mehr lesen 
FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke.
WM 2014 Nach harscher Kritik an den Organisations-Fortschritten Brasiliens betreffend der WM 2014 will der brasilianische Sportminister ... mehr lesen
Im Visier: Radamel Falcao.
Im Visier: Radamel Falcao.
Ersatz für Giroud  Radamel Falcao weckt immer mehr Begehrlichkeiten. 
Führt Radamel Falcaos Weg nach Turin?
Falcao-Entscheidung rückt näher Die Zukunft von Radamel Falcao wird sich in den nächsten 48 Stunden entscheiden.
0:4 im Ligacup  Im dritten Pflichtspiel unter Trainer Louis van Gaal erlebt Manchester United die grösste Demütigung seiner Geschichte. ManU lässt sich vom ...  
Angel di Maria verlässt die «Königlichen».
Di Maria für 75 Millionen ins Old Trafford Manchester United realisiert den Rekord-Transfer für die Premier League. Für rund 75 Millionen Euro stösst der Argentinier Angel ...
Beim nächsten Mal klappt es bestimmt.
Van Gaal wartet weiter auf Sieg Coach Louis van Gaal muss weiter auf den ersten Sieg in der Premier League warten. Der Holländer kommt mit Manchester United nicht über ein ...
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2389
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 29
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Frauenfussball FCZ-Frauen treffen auf Osijek Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der ...
Fussball Videos
0:4 im Ligacup  Im dritten Pflichtspiel unter Trainer Louis van Gaal erlebt ...  
Keine Chance für Liverpool  Manchester City hat im Spitzenspiel gegen den FC ...  
Pleiten, Pech und Pannen  Sie sind zurück, die Dusel-Bayern...  
Spanischer Supercup  Real und Atletico Madrid trennen sich im ...  
Gegen Diego Costa  Einsatz total in einem Testspiel.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 14°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 27°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch