BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Nachfolger von Joao Alves
Fournier neuer Servette-Trainer
publiziert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 13:45 Uhr
Sébastien Fournier hat bereits wieder einen neuen Job gefunden.
Sébastien Fournier hat bereits wieder einen neuen Job gefunden.

Sébastien Fournier hat bereits zehn Tage nach seiner Entlassung in Sion einen neuen Trainerjob in der Super League gefunden. Der 41-Jährige übernimmt die Verantwortung bei Servette.

4 Meldungen im Zusammenhang
Fournier tritt die Nachfolge von Joao Alves an, der unmittelbar vor der Nationalmannschafts-Pause entlassen worden ist. Der 40-fache Internationale übernimmt am Genfersee keine einfache Aufgabe. Servette liegt nach acht Runden mit zwei Punkten am Tabellenende. Der gebürtige Walliser kennt Servette bestens. Er spielte von 1997 bis 2003 beim 17-fachen Meister.

Fourniers Abgang im Wallis hatte für einigen Gesprächstoff gesorgt. Nachdem er in der Kabine die eigenen Spieler beschimpft hatte, war seine Zeit abgelaufen. Nun stehen mit Laurent Roussey (Lausanne) und Fournier gleich zwei Trainer bei Super-League-Klubs an der Seitenlinie, die zuletzt unter Sion-Präsident Christian Constantin gearbeitet hatten.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sébastien Fournier bleibt auch in der kommenden Saison Trainer von Servette, unabhängig davon, ob sich die ... mehr lesen
Sébastien Fournier. (Archivbild)
Kurz nach dem Rücktritt von Sions Trainer Sébastien Fournier wird bei Servette Joao Alves entlassen. Ein Nachfolger steht noch ... mehr lesen
Servette-Trainer Joao Alves wurde gefeuert.
Sébastien Fournier räumt seinen Posten im Wallis bereits wieder.
Sébastien Fournier gibt seinen Trainerposten beim FC Sion nach drei Monaten schon wieder auf und wird durch Michel Decastel ... mehr lesen
Alexandre Pasche in gewohnter Umgebung.
Alexandre Pasche in gewohnter Umgebung.
Abgang bei Servette  Nach der Zwangsrelegation verlässt auch Mittelfeldspieler Alexandre Pasche (24) Servette. 
Transferaktivitäten abgeschlossen?  Mit dem Zuzug von Denis Zakaria schliessen die Young Boys ihre Transferaktivitäten ...  
Zakaria vollendet die Young Boys - vorerst.
Kevin Bua wird für die nächste Saison für Zürich spielen.
Der zweite Neuzuzug  Der FC Zürich meldet den zweiten Neuzuzug für die neue Saison nach jenem von Cabral. ...  
Titel Forum Teaser
  • friwalt aus Bolligen 11
    Artikel auswechseln.... Wurde von der Redaktion wahrscheinlich zur frühen Morgenstunde nicht ... heute 12:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3128
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
FIFA-Präsident Joseph Blatter.
Frauenfussball Blatter reist nicht an den Frauen-WM-Final FIFA-Präsident Sepp Blatter wird nicht an den ...
Fussball Videos
Frauen-WM  Die USA haben sich bei der Frauen-WM in Kanada ...   1
Copa America  Argentinien qualifiziert sich mit ...  
Sieg über Peru  Der Gastgeber steht im Final der Copa America. Chile ...  
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 13°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 18°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 17°C 34°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 23°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten