Rätselraten um französischen Star
Franck Ribéry: WM-Forfait Ende der Woche?
publiziert: Dienstag, 3. Jun 2014 / 21:18 Uhr
Franck Ribéry: Rückenschmerzen durch psychische Blockade?
Franck Ribéry: Rückenschmerzen durch psychische Blockade?

In Frankreich ist seit dem Wochenende ein grosses Rätselraten um den Gesundheitszustand von Franck Ribéry in Gang. Es wird spekuliert, dass der Spieler von Bayern München nicht nach Brasilien reisen wird.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FrankreichFrankreich
Auf der offiziellen Liste der 23 französischen WM-Teilnehmer, die Nationalcoach Didier Deschamps am Montag der FIFA übermittelt hat, ist der Name Ribéry aufgeführt. Doch für Beruhigung hat diese Ankündigung im Umfeld des Schweizer WM-Gegners nicht gesorgt. In Frankreich zweifelt man daran, dass der Hoffnungsträger rechtzeitig fit wird. Ribéry hat seit dem Beginn des Trainingslagers vor zwei Wochen gerademal während zwei Tagen mit der Mannschaft trainiert; den Rest der Zeit verbrachte er mit einem Physiotherapeuten abseits der Gruppe.

Seit zwei Monaten plagen Ribéry Rückenschmerzen. Die Gründe dafür sind offenbar unklar. Weder die Mannschaftsärzte noch die Mediziner im am Samstag aufgesuchten Pariser Spital konnten ein Leiden diagnostizieren, schreibt die Sportzeitung «L'Equipe». Über eine psychische Blockade wird spekuliert. Die Moral von Ribéry sei aufgrund der Unsicherheit um seinen WM-Teilnahme angeschlagen.

Die Zweifel um den Gesundheitszustand von Ribéry gleichen früheren Episoden rund um das französische Team: Schon vor den Endrunden 2002 (Zinédine Zidane), 2008 (Patrick Vieira) und 2010 (Thierry Henry) sorgten Blessuren für ein Karussell an Spekulationen und Indiskretionen. Der Stimmung innerhalb des Teams sei dies abträglich gewesen, hiess es von Beteiligten in der Rückblende. Die Turniere endeten im Debakel.

Nun steht Deschamps vor der schwierigen Aufgabe, zu entscheiden, wieviel Zeit er seinem Starspieler noch geben will. Eigentlich kann er ihn bis 24 Stunden vor dem ersten WM-Match durch einen anderen Spieler ersetzen, sofern die französischen Mannschaftsärzte die FIFA überzeugen, dass die Verletzung sich nach der offiziellen Bekanntgabe des Kaders verschlimmert hat oder erst danach aufgetreten ist.

Gemäss diversen Medien wird Deschamps mit seinem Entscheid nicht bis zum letzten Moment warten. Die Teilnahme am letzten Testspiel am Sonntag in Lille gegen Jamaika sei für Ribéry die Voraussetzung, um sich das Ticket für Brasilien zu sichern, schrieb «L'Equipe». Sollte er am Donnerstag oder Freitag nicht voll trainieren können, müsste er deshalb passen. Offiziell heisst es aus dem französischen Camp nur, man werde alles unternehmen, damit Ribéry am kommenden Sonntag mittun kann.

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 Der Schweizer Gruppengegner Frankreich kann an der WM in Brasilien nicht auf Franck Ribéry zählen. Der Offensiv-Spieler von ... mehr lesen
Franck Ribéry muss den WM-Traum begraben.
Franck Ribéry kann wieder nach vorne blicken.
WM 2014 Franck Ribéry gehört trotz seiner ... mehr lesen
WM 2014 Frankreich rätselt vor der WM in ... mehr lesen
Franck Ribéry kämpft mit Rückenbeschwerden.
Die französische Nationalmannschaft.
WM 2014 Nach schwierigen Jahren scheint sich ... mehr lesen

Frankreich

Nationaltrikots der Tricolore-Mannschaft
Shirts - Trikots - 60er Jahre
FRANKREICH RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil des Jahres 1968 mit gesticktem Emblem. Di ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
FRANKREICH RETRO TRIKOT LANGARM - Kleid - Trikots - Pullover
Frankreich Langarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gestickte ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
FRANKREICH RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Frankreich Langarm Retro-Trikot im Stil der 1950er Jahre mit gestickte ...
69.-
Kleid - Trikots - Jacken
FRANKREICH RETRO JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Frankreich Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gestickte ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "Frankreich" suchen
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 5°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 3°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Lugano 9°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten