Frankfurt lässt sich nicht abschütteln
publiziert: Sonntag, 30. Sep 2012 / 17:53 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 30. Sep 2012 / 20:24 Uhr
Frankfurts Trainer Armin Veh hat gut Lachen: Der Aufsteiger spielt weiterhin erfrischend erfolgreich.
Frankfurts Trainer Armin Veh hat gut Lachen: Der Aufsteiger spielt weiterhin erfrischend erfolgreich.

Der Tabellenzweite Eintracht Frankfurt bleibt dank des 2:1-Heimsieges gegen den SC Freiburg an Bundesliga-Leader Bayern München dran. Wolfsburg muss sich im Heimspiel gegen Mainz 0:2 geschlagen geben.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
1 Meldung im Zusammenhang
Nach ihrem 5. Saisonsieg beträgt der Rückstand der Eintracht auf die Bayern weiterhin zwei Punkte. Dahinter, mit fünf Zähler weniger auf der Habenseite, folgen die punktgleichen Dortmunder und Schalker.

Nach der Führung der Gäste durch Max Kruse (50.) schaffte Alexander Meier (67./73.) mit einer Doublette die Wende für das Team um Captain Pirmin Schwegler. In der Nachspielzeit sah der Freiburger Karim Guedé die Rote Karte nach einem groben Foul. Der SC hat nach der zweiten Niederlage in Serie weiter fünf Punkte.

Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez rutschten mit dem VfL Wolfsburg auf einem Relegationsplatz ab. Die Wölfe kassierten zum Abschluss der 6. Runde gegen Mainz eine 0:2 Heimniederlage. Junior Diaz und Adam Szalai trafen noch vor der Pause zur komfortablen Führung.

Wolfsburg - Mainz 2:0 (2:0)
230795 Zuschauer. - Tore: 27. Diaz 0:1. 37. Szalai 0:2. - Bemerkungen: Wolfsburg mit Benaglio und Rodriguez.

Eintracht Frankfurt - Freiburg 2:1 (0:0)
47'000 Zuschauer. - Tore: 50. Kruse 0:1. 68. Meier 1:1. 73. Meier 2:1. - Bemerkungen: 91. Guedé (Foul). Frankfurt mit Schwegler (verwarnt).

Rangliste:
1. Bayern München 6/18. 2. Frankfurt 6/16. 3. Dortmund 6/11. 4. Schalke 6/11. 5. Hannover 6/10. 6. Düsseldorf 6/10. 7. Leverkusen 6/10. 8. Bremen 6/7. 9. Hoffenheim 6/7. 10. Hamburg 6/7. 11. Mainz 6/7. 12. Nürnberg 6/7. 13. Gladbach 6/6. 14. Freiburg 6/5. 15. Stuttgart 6/5. 16. Wolfsburg 6/5 17. Fürth 6/4. 18. Augsburg 6/2.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dank zwei späten Toren gegen Werder Bremen verteidigt Bayern München erfolgreich die Tabellenführung in der Bundesliga. mehr lesen
Xherdan Shaqiri bereitete den Treffer von Mario Mandzukic vor.
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Valentin Stocker
Valentin Stocker
Deutschland  Valentin Stocker muss sich mit seinem Debüt in der Bundesliga gedulden. Der Schweizer Internationale fehlt im Aufgebot von Hertha Berlin im Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen. 
Bayern - Wolfsburg 2:1  Bayern München startet mit einem Sieg in die Bundesliga-Saison. Der Rekordchampion kommt zu ...  
Unendliche Freude bei Thomas Müller, Arjen Robben und Philipp Lahm.
Bayern München bleibt Nonplusultra der Bundesliga Der Bundesliga-Boom ist grösser als die Spannung an der Spitze der Weltmeister-Liga. Für Rekordmeister ...
Heute beginnt die Bundesliga wieder. (Symbolbild)
Manuel Friedrich - hier noch im Trikot Dortmunds.
Abenteurer  Der frühere deutsche Internationale Manuel Friedrich lässt sich im Spätherbst der Karriere ...  
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 958
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 958
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2378
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 958
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 28
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Frauenfussball FCZ-Frauen treffen auf Osijek Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der ...
Fussball Videos
Spanischer Supercup  Real und Atletico Madrid trennen sich im ...  
Gegen Diego Costa  Einsatz total in einem Testspiel.  
Gegen Chivas  Mario Balotelli liefert Fussballfeinkost frei Haus.  
Sehenswert  Robert Lewandowski trifft auch im Trikot des FC Bayern ...  
Torfestival  Wer hat noch nicht, wer noch mal?  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 11°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 9°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 13°C 18°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch