Frankreich und Schweden eingetroffen
publiziert: Mittwoch, 4. Jun 2008 / 20:19 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 4. Jun 2008 / 22:29 Uhr

Frankreichs Nationalmannschaft erlebte eine sprichwörtlich turbulente Anreise in die Schweiz.

Vor allem Zlatan Ibrahimovic wurde von den rund 500 Zuschauern frenetisch gefeiert.
Vor allem Zlatan Ibrahimovic wurde von den rund 500 Zuschauern frenetisch gefeiert.
Wegen schlechter Wetterbedingungen landeten die «Bleus» von Paris kommend nicht wie geplant um 19 Uhr in Sitten, sondern erst kurz vor 20 Uhr in Genf-Cointrin. Die anschliessende Fahrt zum Luxushotel auf dem Mont-Pélerin in Vevey war rund 15 Kilometer länger als es jene aus dem Wallis gewesen wäre.

Einen Tag nach Deutschland (in Ascona) bezog das schwedische EM-Team sein Quartier im Tessin. Die «Tre Kronor», die um 15 Uhr auf dem Flughafen Agno bei strömendem Regen von Kantons- und Stadtvertretern und 220 Spalier stehenden Schulkindern empfangen wurden, logieren während des Turniers im Viersterne-Hotel «Villa Sassa» mitten in Lugano. Im ersten Training im Cornaredo wurde vor allem Inter Mailands Stürmer Zlatan Ibrahimovic von den rund 500 Zuschauern frenetisch gefeiert.

Mit der Ankunft von Frankreich und Schweden haben 15 der 16 EM-Teilnehmer ihr Teamhotel erreicht. Russland reiste direkt nach dem letzten Test in Burghausen (De) am Mittwochabend nach Leogang (Ö) weiter. Als letzte Mannschaft wird am Donnerstag Spanien in seinem Quartier in Neustift im Stubaital erwartet.

(smw/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 11°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 15°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 11°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 15°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 11°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.fussball.ch/ajax/seminar.aspx?ID=589&lang=de