Fussballkarriere weiterhin in Gefahr
Frohe Kunde: Abidal übersteht Operation ohne Komplikationen
publiziert: Donnerstag, 17. Mrz 2011 / 22:51 Uhr
Eric Abidal.
Eric Abidal.

Eric Abidal hat die Operation zur Entfernung seines Lebertumors ohne Probleme überstanden, wie der FC Barcelona mitteilte.

5 Meldungen im Zusammenhang
Falls sich der Franzose gut erhole, könne er vielleicht schon in einer Woche das Spital verlassen, hiess es weiter. Erst am Dienstag war bekannt geworden, dass Abidal an einem Lebertumor leidet. Wie lange der WM-Zweite von 2006 ausfällt und ob er je wieder Fussball spielen kann, bleibt offen.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eric Abidal (32) vom FC Barcelona hat sechs Wochen nach dem Erhalt einer Spenderleber das Spital verlassen. mehr lesen
Kann Eric Abidal seine Karriere fortsetzen?
Eric Abidal hat eine Leber seines Cousins bekommen.
Barça-Verteidiger Eric Abidal wurde am Dienstag in einer neunstündigen Operation eine Leber seines Cousins eingesetzt. Für Abidals Genesungsprozess werden laut ... mehr lesen
Der Franzose Eric Abidal (32) vom FC Barcelona muss sich in den kommenden Wochen einer Lebertransplantation unterziehen. mehr lesen
Eric Abidal wird bald operiert.
Eric Abidal ist auf dem Weg zurück.
Tolle Nachricht aus Barcelona: Eric Abidal kehrte zwei Wochen nach seiner ... mehr lesen
Der französische Verteidiger Eric Abidal vom FC Barcelona wird am Donnerstag (17.3) in der katalanischen Hauptstadt an einem ... mehr lesen
Eric Abidal wird am Donnerstag (17.3) operiert.
Bilbao erreicht das Endspiel. (Archivbild)
Bilbao erreicht das Endspiel. (Archivbild)
2:0-Sieg  Der FC Barcelona spielt im spanischen Cupfinal am 30. Mai gegen Athletic Bilbao. Die Basken setzen sich im Halbfinal-Rückspiel gegen Espanyol Barcelona mit 2:0 durch. 
Barcelona im Final der Copa del Rey Der FC Barcelona qualifiziert sich als erstes Team für den Final der Copa del Rey. Die Katalanen gewinnen nach dem ...
Barcelonas Neymar. (Archivbild)
Die FIFA verurteilte Almeria (Primera Division) wegen ausstehender Transferzahlungen zu einem Abzug von drei Punkten. mehr lesen  
Es hgeht um einen Transfer von Michael Jakobsen (l.), der 2010 von Aalborg nach Spanien wechselte.
Falschparker motzt  Weil er sich gegenüber Polizeibeamten abfällig äusserte, welche seinen Bruder in Barcelona beim Falschparkieren erwischt hatten, wurde «Barça»-Verteidiger Gerard Piqué zu einer Busse in der Höhe von 10'500 Euro verurteilt.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 61
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Trainerin Martina Voss-Tecklenburg. (Archivbild)
Frauenfussball Schweizer Auftaktsieg beim Algarve Cup Das Schweizer Frauen-Nationalteam startet erfolgreich ...
Fussball Videos
Doppelpack gegen Juve  Mohamed Salah beweist einmal mehr seine ...  
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer ...  
Zwei «Lamas» unter sich  Jonny Evans und Papiss Demba Cissé liefern ...  
Wie sich Noyok zum Affen macht  Dass Fussballer auch gute Schauspieler sein ...  
Vertrag bis 2018 verlängert  Die Young Boys können eine wichtige Personalfrage klären: Die ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten