«Blues» im Abstiegskampf
Für Mourinho wird die Luft bei Chelsea immer dünner
publiziert: Dienstag, 15. Dez 2015 / 09:02 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 15. Dez 2015 / 13:41 Uhr
José Mourinho ist mit seinen Spielern nicht zufrieden.
José Mourinho ist mit seinen Spielern nicht zufrieden.

Chelsea-Trainer José Mourinho wettert nach dem Absturz des Premier-League-Champions gegen seine Spieler. Der Portugiese fühlt sich von seinen Profis um die Früchte seiner Arbeit gebracht.

2 Meldungen im Zusammenhang
"Ich fühle mich, als wäre meine Arbeit von meinen Spielern verraten worden", sagte der Coach am Montagabend nach dem 1:2 gegen den überraschenden Leader Leicester City mit Nati-Captain Gökhan Inler.

Der Titelverteidiger liegt nach seiner neunten Saisonniederlage nur noch einen Punkt vor einem Abstiegsplatz. "Ich akzeptiere nicht, dass wir im Abstiegskampf sind", sagte Mourinho. Die erneute Qualifikation für die Champions League werde sein Team zwar nicht schaffen, einen Platz in der Europa League hält Mourinho aber weiter für möglich.

Ob der Star-Coach aber bis Saisonende weiterarbeiten darf, ist offen. "Ich kann nur sagen, dass ich hier Trainer bleiben will", liess Mourinho an der Pressekonferenz hörbar genervt wissen.

Leicester auf dem Leaderthron

Während bei Chelsea der Haussegen schief hängt, sieht die Gemütslage beim Tabellenführer Leicester und seinem Trainer Claudio Ranieri ganz anders aus. "Ja, wir stehen an der Spitze der Liga und unsere Fans dürfen auch träumen. Für meine Spieler gilt aber, dass wir erst einmal weitere fünf Punkte brauchen", so der Italiener.

Die 40-Punkte-Marke wurde vor Saisonbeginn als Ziel ausgegeben, da diese erfahrungsgemäss sicher für den Ligaerhalt reicht. "Erst wenn wir die 40 Punkte erreicht haben, werden wir über neue Ziele nachdenken," betonte Ranieri.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Überraschung ist klein, der ... mehr lesen
José Mourinho muss seine Koffer packen.
Stephan Lichtsteiner soll bei Juventus bleiben.
Stephan Lichtsteiner soll bei Juventus bleiben.
Geschäftsführer spricht Klartext  Stephan Lichtsteiner sieht sich wohl bald mit grosser Konkurrenz konfrontiert. Juventus soll kurz vor der Verpflichtung von Dani Alves stehen, bleibt da noch Platz für den Schweizer? mehr lesen 
Kehrtwende  Erst wollte Chelsea mit John Terry nicht verlängern, nun bleibt der Captain doch an Board. Die Londonern verlängern den auslaufenden Vertrag mit dem Innenverteidiger um eine weitere Saison. mehr lesen  
Timm Klose ist derzeit verletzt. (Archivbild)
Nachtragsspiele  Für den verletzten Timm Klose endet das ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 17°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Bern 15°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 31°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 21°C 32°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten