Zwei Tore des Genfers Cédric Tsimba
Fussball: U16-Nati startete mit Sieg gegen Ungarn zur EM
publiziert: Sonntag, 22. Apr 2001 / 20:56 Uhr

Halifax - Der Auftakt der U16-Fussball-Nationalmannschaft ist geglückt. Die Schweizer Junioren gewannen gegen Ungarn mit 2:1. Zur Pause lag das Team Yves Débonnaire noch o:1 zurück.

Im nordenglichen Halifax wandelte die Mannschaft von Yves Débonnaire dank zwei Toren des Servettiens Cédric Tsimba (50./57.) den Rückstand nach der Pause in einen glückhaften Sieg um. Kanta vom MTK Budapest hatte die Ungaren nach einem Foul Gétaz' mittels Penalty in Führung gebracht (27.).

Nicht zur Stärkung der Mannschaft trugen die Berufungen von Julien Fallet und Cédric Gétaz ins linke Mittelfeld bei. Débonnaire zog diese Preisig und Gasche überraschend vor. Mit den zwei Toren Tsimbas innert acht Minuten (50./57.) wurden die Schweizer für ihr offensiveres Spiel nach dem Seitenwechsel übermässig belohnt. Dass ihre Organisation während zehn Minuten dem Risiko zum Opfer fiel, machte sich im Spielstand nicht negativ bemerkbar, weil Kanta, der beste Ungare, an Goalie Johnny Léoni scheiterte (44.).

Beim Ausgleich profitierte Tsimba von einem der weiten Einwürfe Schweglers, beim 2:1 nützte der Genfer ein Missverständnis der ungarischen Verteidigung. Gajdo hatte 40 m vor dem Tor seinen herauslaufenden Goalie angeschossen. Tsimba, der bereits in der Qualifikation viermal erfolgreich war, verfehlte das leere Tor nicht. Der Sieg darf aber nicht über die vielen Fehler im Spielaufbau hinwegtäuschen. Basis zum Erfolg bildete letztlich die Innenverteidigung mit den souveränen Philippe Senderos und Stefan Kohler.

Schweiz - Ungarn 2:1 (0:1)

Halifax, The Shay. -- 150 Zuschauer. -- SR Gilewski (Pol). -- Tore: 28. Kanta (Foulpen.) 0:1. 50. Tsimba (Servette) 1:1. 57. Tsimba 2:1.

Schweiz: Léoni (Sion); Lichtsteiner (GC), Senderos (Servette), Kohler (GC), Haid (St. Gallen)/36. Hohl (Zürich); Righetti (Xamax), Schwegler (Luzern)/84. Rinaldi (Sion), Fallet (Sion), Gétaz (Lausanne); Margairaz (Lausanne); Tsimba (Servette)/69. Preisig (Lausanne).

Bemerkungen: Schweiz ohne Pascariello (Aarau) und Marazzi (Lausanne/beide verletzt). Haid (34.), Tsimba (68.) und Schwegler (84.) verletzt ausgeschieden. Verwarnung: 31. Laskai. Ausschluss: 83. Laskai (Ungarn/zweimal Foul). Ab 36. Gétaz linker Verteidiger; Hohl links im Mittelfeld. Ab 69. Margairaz einziger Stürmer.
Nächstes Spiel am Dienstag: Schweiz - England in Huddersfield (19.30 Uhr MESZ).

(ba/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Edon Zhegrova kehrt definitiv zum FC Basel zurück.
Edon Zhegrova kehrt definitiv zum FC Basel zurück.
Vertrag bis 2023  Das Hin und Her um die Zukunft von Edon Zhegrova hat ein Ende: Der kosovarische Flügelstürmer kehrt nun doch definitiv zum FC Basel zurück. mehr lesen 
Neuzugänge  Die Zukunft von Guillaume Hoarau und Matteo Tosetti liegt beim FC Sion. mehr lesen  
Bis 2023  Der FC Luzern hat sich zuletzt um eine Rückholaktion von Valentin Stocker bemüht. Der Captain des FC Basel hat aber andere Pläne. mehr lesen  
Captain Valentin Stocker verlängert beim FC Basel bis 2023.
Torjäger Aldin Turkes verlängert bei Lausanne-Sport bis 2023.
Torjäger bleibt  Der 24-jährige Stürmer Aldin Turkes verlängert seinen Vertrag bei Lausanne-Sport bis 2023. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 9°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 10°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 7°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten