BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
«Geisterspiele» in Vaduz
publiziert: Montag, 23. Feb 2009 / 15:16 Uhr

Vaduz hat keinen pöbelnden Anhang. Petarden werden nicht gezündet. Die Liga musste gegen den FC noch nie ein Geisterspiel verhängen - und dennoch fand gegen Bellinzona (1:0) ein solches statt.

Kick vor trostloser Kulisse: Beim wichtigen Spiel gegen Bellinzona kamen nur 930 Zuschauer.
Kick vor trostloser Kulisse: Beim wichtigen Spiel gegen Bellinzona kamen nur 930 Zuschauer.
1 Meldung im Zusammenhang
Für das wichtige Abstiegskampf-Duell mit den Tessinern interessierten sich nur gerade 930 Zuschauer. Diese Zahl ist für einen Verein der ASL bedenkswert tief und liegt sogar noch mehr als 50 Prozent unter dem ohnehin schwachen Durchschnittswert von 2235 (in elf Heimspielen). In den letzten drei Partien im Rheinpark erschienen lediglich 3285 Anhänger.

Littbarski Zuschauer-Effekt bleibt aus

Die erste Saison in der Schweizer Elite-Liga löste im Fürstentum keine übertriebene Begeisterung aus. Auch die Ankunft des früheren Weltmeisters Pierre Littbarski lockte im Kleinstaat niemanden aus der Reserve. Der Enthusiasmus und das Publikumsinteresse halte sich in Grenzen, stellte Vereinspräsident Franz Schädler fest.

Ob die «Geisterspiele» sich auch sport-politisch kontraproduktiv auswirken, werden die Vaduzer vermutlich im kommenden Mai erfahren. Dann werden die Präsidenten der Super League und der Challenge League über die mittelfristige Zukunft der Liechtensteiner «Liga-Gäste» abstimmen. Ob der im Juni 2010 auslaufende Vertrag mit der Swiss Football League erneuert wird, ist ungewiss.

Swiss Football League oder 1.Lga?

Sollte der FC Vaduz keine neue «Aufenthaltsbewilligung» mehr erhalten, wäre der Rückzug in die 1. Liga vorprogrammiert. Der Aufwand für die zweithöchste Liga würde sich nicht mehr lohnen, das Ziel Aufstieg wäre aus reglementarischen Gründen hinfällig.

Ob dieses Szenario in Liechtenstein eine flächendeckende Entrüstung auslösen würde? Die Frage muss wohl eher lauten: Merkt es überhaupt jemand?

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Vaduz ist zum ersten Sieg im ... mehr lesen
Der Vaduzer Marco Ritzberger gegen Bellinzonas Jerome Thiesson.
Justin Ospelt verlängert seinen Vertrag beim FC Vaduz bis 2022.
Justin Ospelt verlängert seinen Vertrag beim FC Vaduz bis 2022.
Bis 2022  Der FC Vaduz verlängert den Vertrag mit Goalie Justin Ospelt um drei Jahre bis 2022. mehr lesen 
Gajic wechselt nach Vaduz  Die Young Boys haben den Schweizer Mittelfeldspieler Djibril Sow von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Dafür wechselt Milan Gajic nach Vaduz. mehr lesen  
Entscheid gefallen  Der FC Vaduz hat den Abgang von Innenverteidiger Simone Grippo per Saisonende bestätigt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 2°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten