Transfer war im Sommer möglich
Gekas hätte in Luzern landen können
publiziert: Mittwoch, 9. Mrz 2016 / 16:34 Uhr
Theofanis Gekas hätte zu Beginn dieser Saison auch beim FC Luzern landen können.
Theofanis Gekas hätte zu Beginn dieser Saison auch beim FC Luzern landen können.

Der FC Luzern hatte im vergangenen Sommer die Chance, den jetzigen Sion-Stürmer Theofanis Gekas zu verpflichten.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der griechische Stürmer Theofanis Gekas wechselte im Winter bekanntlich zum FC Sion. Der 35-Jährige hätte nach Angaben von «Blick» aber auch sehr gut bei einem anderen Super Ligisten landen können. Der FC Luzern lehnte den Torjäger ab - und zwar bereits im Sommer 2015. Damals hätten die Innerschweizer einen Transfer des Angreifers nur noch abnicken müssen. Angeblich war er ihnen allerdings zu teuer und passte damals auch nicht ins Konzept.

Bitter für Luzern: Vor knapp zwei Wochen erzielte Gekas im Dress von Sion gegen den FCL einen Doppelpack und revanchierte sich so quasi im Nachhinein für die Absage.

Sion-Präsient Christian Constantin kommentiert die ganze Sache wie folgt: «Ich kann die Argumentation des FCL ein Stück weit durchaus nachvollziehen. Bei älteren Spielern kann man durchaus mal eine gute Suppe kochen - aber auch in die Scheisse langen. Aber ich kenne Gekas schon lange, wollte ihn schon, bevor er in die Türkei ging, weshalb ich da vielleicht einen etwas anderen Blickwinkel habe.»

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Sion kehrt nach der herben Cup-Enttäuschung mit einer soliden Leistung zum Erfolg in der Super League zurück. ... mehr lesen
Der FC Sion darf über das 2:0 jubeln!
Theofanis Gekas spielt bald für Sion.
Der FC Sion verstärkt sich mit einem namhaften Stürmer. Vom türkischen Erstligisten ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und m ...
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen Plätze. Nun klopft angeblich ein Interessent an, der in der Champions League spielen wird. Kann Besiktas Shaqiri überzeugen? 
Albanischer Nationalmannschaftscaptain  Lorik Cana könnte nach der EM in die Schweiz zurückkehren.
Lorik Cana könnte nach der EM zu Super League-Aufsteiger Lausanne-Sport wechseln.
Marc Janko hegt keinerlei Gedanken, den FC Basel im Sommer zu verlassen.
Vorfreude auf die nächste Saison  FCB-Torjäger Marc Janko hegt vor der kommenden Spielzeit keinerlei Wechselgedanken.  
Hoarau und Janko die Wirkungsvollsten Munas Dabbur von den Grasshoppers geht mit 19 Toren als Torschützenkönig der Saison 2015/16 in die Annalen ein.
Zwei Torjäger vom Dienst: Guillaume Hoarau (l.) und Marc Janko in Jubelpose.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten