Gelson Fernandes zu Sporting Lissabon
publiziert: Dienstag, 3. Jul 2012 / 10:06 Uhr
Gelson Fernandes erhofft sich endlich mehr Stabilität für seine Karriere. (Archivbild)
Gelson Fernandes erhofft sich endlich mehr Stabilität für seine Karriere. (Archivbild)

Gelson Fernandes wechselt für vier Jahre nach Portugal zu Sporting Lissabon. Seit 2010 ist dies bereits der fünfte Klub für den 25-jährigen Schweizer Internationalen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Sporting und St-Etienne einigten sich auf die Auflösung des bis 2013 dauernden Vertrags. Fernandes war seit seinem Wechsel von Manchester City zum Ligue-1-Verein zuerst eine Saison in St-Etienne, dann ein Jahr bei Chievo Verona und in der letzten Saison für den englischen Zweitligisten Leicester City (Hinrunde) und für den Serie-A-Klub Udinese (Rückrunde) tätig. Udinese verzichtete zuletzt auf eine fixe Anstellung des defensiven Mittelfeldspielers.

In Lissabon erhofft sich der auf den Kapverdischen Inseln geborene Doppelbürger, der mit der portugiesischen Sprache gross wurde, endlich etwas Ruhe. «Es ist eine Chance, die ich in meiner Karriere nicht verpassen darf», sagte Fernandes. Der dunkelhäutige Puncher flog am Montagabend nach Lissabon, um tags darauf die medizinischen Tests zu absolvieren und die Unterschrift unter den Vertrag zu setzen.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der holländische Internationale Khalid Boulahrouz (30) wechselt vom VfB Stuttgart zu Sporting Lissabon. mehr lesen
Khalid Boulahrouz verteidigt in Zukunft für Sporting Lissabon.
Gelson Fernandes sucht sein Glück in der Serie A.
Wie erwartet beendet Gelson Fernandes (25) das missglückte Gastspiel beim englischen ... mehr lesen
Der Schweizer Nationalspieler Gelson Fernandes wird von seinem Klub St. Etienne erneut ausgeliehen. Nach einem Jahr bei ... mehr lesen
Gelson Fernandes.
Hatte in St. Etienne keinen Stammplatz mehr: Gelson Fernandes.
Der Schweizer Internationale Gelson ... mehr lesen
Wie erwartet wechselt Gelson Fernandes (22) von Manchester City in die Ligue 1 zu St-Etienne. Der Mittelfeldspieler ist nach Alain ... mehr lesen
Gelson Fernandes wechselt von Manchester City in die Ligue 1 zu St-Etienne.
Heiss begehrt: Fabian Schär.
Heiss begehrt: Fabian Schär.
FCB-Star soll im Januar kommen  Fabian Schär ist mehreren Klubs positiv aufgefallen. Diese schauen ganz aufmerksam auf die Entwicklung des Schweizers. 
Fabian Schär beeindruckt ganz Europa.
Schär im Winter nach Rom? Fabian Schärs Leistungen haben im Ausland längst Eindruck hinterlassen.
Oberschenkelzerrung  Der FC Basel muss beim Champions-League-Auswärtsspiel am Mittwoch gegen ...
Marco Streller muss passen.
Marco Streller erzielte den Siegestreffer.
Streller schiesst FCB zum Sieg Ein Treffer von Marco Streller gegen Liverpool bringt dem FC Basel im zweiten Spiel der Gruppenphase in der Champions League den ersten Sieg. ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
England  Trainer Louis van Gaal bleibt mit ...  
Super League  Stéphane Grichting von den Grasshoppers wird für den ...  
Tragischer Jubel  Ein 23-jähriger indischer Fussballer aus einer unteren Liga ist nach einem ...  
Zwei Tore reichen  Lionel Messi wird am Samstag eine weitere Gelegenheit ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 9°C 13°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 11°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 18°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch