Sicheres 3:0 gegen Videoton
Genk freut sich über Startsieg
publiziert: Donnerstag, 20. Sep 2012 / 23:06 Uhr
Jelle Vossen leitete den Erfolg der Belgier ein. (Archivbild)
Jelle Vossen leitete den Erfolg der Belgier ein. (Archivbild)

Im zweiten Spiel der «Basler» Gruppe G setzte sich Genk gegen Videoton Szekesfehervar problemlos mit 3:0 durch. Jelle Vossen, Thomas Buffel und Benjamin De Ceulaer schossen die Belgier zum letztlich klaren und verdienten Sieg.

1 Meldung im Zusammenhang
In der 22. Minute legte Buffel für Vossen auf, zur Entscheidung 12 Minuten vor dem Ende leistete Vossen die Vorarbeit zu Buffels Treffer. Den Schlusspunkt setzte De Ceulaer in der Nachspielzeit.

Genk, das in der Qualifikation zur Europa League den FC Luzern besiegt hatte, überwand damit die ungarische Abwehrwand gleich dreimal. In der Qualifikation war Szekesfehervar davor während 544 Minuten ohne Gegentor geblieben.

Genk - Videoton Szekesfehervar 3:0 (1:0)
Genk Arena. - SR Duhamel (Fr). - Tore: 22. Vossen 1:0. 78. Buffel 2:0. 92. De Ceulaer 3:0.

Genk: Van Hout; Dani Fernandez (77. Nadson), Simaeys, Koulibaly, Hamalainen; Buffel, Gorius, Hyland, Joseph-Monrose (81. Plet); De Ceulaer, Vossen (86. Kumordzi).

Videoton Szekesfehervar: Bozovic; Brachi, Marco Caneira, Paulo Vinicius, Stopira; Toth (65. Kovacs), Mitrovic; Filipe Oliveira (58. Gyurcso), Sandor, Balufo; Torghelle (72. Nikolic).

Weiteres Resultat dieser Gruppe:
Sporting Lissabon - Basel 0:0.

Rangliste:
1. Genk 1/3 (3:0). 2. Basel 1/1 (0:0). 2. Sporting Lissabon 1/1 (0:0). 4. Videoton Szekesfehervar 1/0 (0:3).

Die nächsten Spiele:
Donnerstag, 4. Oktober: Basel - Genk, Videoton Szekesfehervar - Sporting Lissabon (beide um 19.00 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Basel gewinnt zum Auftakt der Europa League auswärts gegen Sporting Lissabon einen Punkt. Die Partie endet 0:0. mehr lesen
Basels Mohamed Salah (l.) wird vom Sporting-Schweizer Gelson Fernandes gestellt.
Carlos Bacca (r.) schoss die Spanier ins Glück.
Carlos Bacca (r.) schoss die Spanier ins Glück.
Dank Baccas Doppelpack  Der FC Sevilla verteidigt den Titel in der Europa League erfolgreich. Die Spanier schlagen im Final in Warschau Dnjepr Dnjepropetrowsk 3:2. Stürmer Carlos Bacca schiesst zwei Tore. 
Sevilla hoch einzuschätzen  Sechs Jahre nach Schachtjor Donezk peilt mit Dnjepr Dnjepropetrowsk ein weiterer ukrainischer Klub den Triumph in der Europa League ...
Sevilla jubelte bereits das letzte Jahr. (Archivbild)
Belohnung für die Engländer.
Dank Fairplay-Triumph  West Ham profitiert von der Fairplay-Wertung.  
Holland, England und Irland für Fairplay belohnt Holland, England und Irland erhalten über die Fairplay-Wertung einen zusätzlichen Startplatz für die ...
Schöner Lohn für «Oranje».
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4246
    Gäbe es keine oder fast keine Fussball- oder Eishokey-Matches mehr, ... ... so gäbe es nur noch für die kriminellsten der Geldkrämer viel zu ... gestern 16:33
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Boykott! Sepp Blatter habe überhaupt nichts mit den Korruptionsvorwürfen zu tun, ... gestern 16:00
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
Melanie Leupolz (r.) behauptet gegen Noelle Maritz (l.) die Kugel.
Frauenfussball Schweiz missglückt WM-Hauptprobe Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das letzte ...
Fussball Videos
Verdacht auf Bestechung  Kurz vor der FIFA-Präsidentschaftswahl werden ...   3
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
33. Runde  Sunderland bleibt in der Premier League. In ...  
Kleiner Autogramm-Star  Wayne Rooney ist ein gefragter Mann bei den Fans. Diesmal ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten