Marseille mit souveränem Pflichtsieg
Gladbach weiter im Negativstrudel
publiziert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 23:23 Uhr
Lucien Favre und sein Team verlieren erneut. (Archivbild)
Lucien Favre und sein Team verlieren erneut. (Archivbild)

Borussia Mönchengladbach findet in dieser Saison weiterhin nicht in die Spur. Nach dem 2:4 gegen Fenerbahçe Istanbul im zweiten Europa-League-Auftritt ist das Team von Lucien Favre mittlerweile seit sieben Pflichtspielen ohne Sieg.

Die Vorsaison-Klassierung (3.) hat die Erwartungen in Mönchengladbach massiv gesteigert. Favre hat immer davor gewarnt, die Situation nach dem einschneidenden personellen Veränderungen zu unterschätzen. Die aktuellen Ergebnisse geben dem Schweizer Coach Recht. Gleichzeitig sind sie für die Festigung seiner Position alles andere als förderlich.

Auf internationaler Ebene misslang nach der verpassten Champions-League-Teilnahme der Start in die Europa League. Nach dem 0:0 in Limassol resultierte nun die Heimniederlage gegen Fenerbahçe, national gab es in sechs Spielen erst einen Sieg.

Nutzlose Führung

Die Borussia mit dem weitgehend wirkungslosen Granit Xhaka ging 1:0 in Führung, kassierte aber noch vor der Pause die ersten beiden Gegentore. «Wir haben gut angefangen und in manchen Phasen sehr gut gespielt. Aber wir kriegen einfach viele Gegentore, heute auch nach Fouls, und dann haben wir das Vertrauen verloren», fand Favre.

Weil sich Marseille trotz anfänglicher Probleme gegen den zyprischen Aussenseiter AEL Limassol 5:1 durchsetzte, ist ein Gladbacher Sieg im nächsten Gruppenspiel gegen «OM» in drei Wochen Pflicht. Ansonsten wird das Unterfangen schwierig, im Europacup zu «überwintern».

Borussia Mönchengladbach - Fenerbahçe Istanbul 2:4 (1:2)
46'279 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 18. De Jong 1:0. 25. Cristian 1:1. 40. Meireles 1:2. 71. Kuyt 1:3. 74. De Camargo 2:3. 87. Cristian 2:4. - Bemerkung: Gladbach bis 86. mit Xhaka.

Marseille - AEL Limassol 5:1 (1:1)
14'367 Zuschauer. - Tore: 21. Ouon 0:1. 42. Fanni 1:1. 60. Mendes 2:1. 76. Rémy 3:1. 89. Gignac 4:1. 92. Rémy 5:1.

Rangliste:
1. Marseille 2/4 (7:3). 2. Fenerbahce Istanbul 2/4 (6:4). 3. Borussia Mönchengladbach 2/1 (2:4). 4. AEL Limassol 2/1 (1:5).

Die nächsten Spiele:
Donnerstag, 25. Oktober, 21.05 Uhr: Borussia Mönchengladbach - Marseille, AEL Limassol - Fenerbahçe Istanbul.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Villarreal schaltete in der Europa League klangvolle Namen aus.
Villarreal schaltete in der Europa League klangvolle Namen aus.
Gute Chancen für Villarreal und Sevilla  In der Europa League stehen die Chancen auf einen rein spanischen Final gut. Villarreal und der FC Sevilla steigen am Donnerstag (21.05 Uhr/SRF zwei) mit leichten Vorteilen in die Rückspiele. 
Villarreal schockt Liverpool in der Nachspielzeit Der FC Liverpool verspielt in Spanien mit einem Fehler in der 92. Minute eine perfekte Ausgangslage im ...
Freundschaftliche Geste: Jürgen Klopp (l.) gratuliert Marcelino zum Sieg.
Kniescheibenbruch  Europa-League-Halbfinalist FC Sevilla muss sieben bis acht Monate auf seinen 32-jährigen ...
Michael Krohn-Dehli hat sich gegen Schachtjor Donezk eine schwere Knieverletzung zugezogen.
Villarreal schockt Liverpool in der Nachspielzeit Der FC Liverpool verspielt in Spanien mit einem Fehler in der 92. Minute eine perfekte ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1747
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1747
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
 
Fussball Videos
Meistertrainer Ranieri  Tausende feiern in Leicester den sensationellen Meistertitel der «Foxes» ...  
Sensation perfekt  Auf der Insel gibt es keine zwei Meinungen: Leicesters Sturm an die ...  
Steine auf Polizisten geworfen  Das Landgericht Rostock verurteilte einen Fan ...  
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 2°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten