Zurück im Oberhaus
Glasgow Rangers im Aufstiegs-Taumel
publiziert: Mittwoch, 6. Apr 2016 / 13:55 Uhr

Nach der Insolvenz und dem Zwangsabstieg in die vierte schottische Liga kehren die Glasgow Rangers nach vier Jahren wieder in die höchste schottische Liga zurück.

Rangers-Capitän Lee Wallace verstand nach dem Aufstieg sein eigenes Wort nicht mehr. Bei einem Interview versuchte er vergeblich, die Gesänge der 48'568 Fans im Ibrox-Stadion zu übertönen.

Mit dem 1:0 gegen Dumbarton hatten die Glasgow Rangers bereits vier Runden vor dem Saisonende den Aufstieg in die höchste schottische Liga realisiert. «Wir hätten gerne mehr Tore geschossen für die Fans. Aber jeder Fan, jeder Spieler kann stolz darauf sein, was wir in den vergangenen vier Jahren erreicht haben», schrie Wallace in die Mikrofone der Journalisten.

Nächstes Highlight winkt

Der Traditionsverein ist von den Verfolgern Falkirk und Hibernian nicht mehr einzuholen. Ein weiteres Highlight könnte aber noch folgen: Am 17. April können die Rangers mit einem Sieg gegen Celtic Glasgow in den schottischen Cupfinal einziehen.

Stadtderbys zwischen beiden Klubs waren seit der Insolvenz der Rangers mit rund 166 Millionen Euro Schulden und der Zwangsversetzung in die vierte Liga in der Saison 2012/13 Mangelware geworden. Die Rivalität zwischen Celtic und den Rangers fehlte im schottischen Fussball in den letzten vier Jahren. Und dies in einer fussballverrückten Stadt, die drei Stadien mit einer jeweiligen Kapazität von mehr als 50'000 Zuschauern beherbergt.

Für die kommende Saison träumen die Fans des 54-fachen schottischen Meisters nun von einem Ende der Dominanz des verhassten Celtic Glasgow. Der Erzrivale hat die letzten fünf Titel in Folge gewonnen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Albert Bunjaku hat einen Vertrag beim deutschen Regionalligsten Viktoria Köln unterschrieben.
Albert Bunjaku hat einen Vertrag beim deutschen Regionalligsten Viktoria Köln ...
Viktoria Köln  Der Schweizer Stürmer Albert Bunjaku hat nach seinem Abgang bei Erzgebirge Aue einen neuen Klub gefunden: Der 34-jährige Routinier heuert bei Regionalligist Viktoria Köln an. mehr lesen 
Assan Ceesay  Der FC Zürich wurde bei der Stürmersuche fündig und holt von Ligakonkurrent Lugano den Gambier Assan Ceesay. mehr lesen  
Der FC Zürich hat die Verpflichtung von Stürmer Assan Ceesay bestätigt.
Michi Frey verlässt den FC Zürich und wechselt zu Fenerbahçe.
Zu Fenerbahçe  Der Wechsel von Michi Frey vom FC Zürich zu Fenerbahçe Istanbul geht tatsächlich über die Bühne. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 11°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 10°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 12°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten