Goalie Buffon hält Penalty und Italien im Rennen
publiziert: Freitag, 13. Jun 2008 / 17:35 Uhr / aktualisiert: Freitag, 13. Jun 2008 / 20:38 Uhr

Italien droht bei der EM bereits nach der Vorrunde das Aus. Der Weltmeister kam in Zürich gegen Aussenseiter Rumänien nicht über ein 1:1 hinaus und braucht nun gegen Frankreich wohl einen Sieg, um sich für die Viertelfinals zu qualifizieren.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
ItalienItalien
Die Italiener konnten sich am Ende bei ihrem Torhüter Gianluigi Buffon bedanken, dass sie nach zwei Spielen nicht mit leeren Händen dastehen. Der Juve-Keeper parierte in der 81. Minute beim Stand von 1:1 einen streng gepfiffenen Foulelfmeter von Adrian Mutu mirakulös und verhinderte damit die zweite Pleite der Mannschaft von Trainer Roberto Donadoni nach dem 0:3 am Montag gegen Holland.

Chancenreiche Partie

Für die beiden Tore in der chancenreichen Partie sorgten kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit innerhalb von knapp zwei Minuten Mutu (55.) und Christian Panucci (56.). Zuerst profitierte der Fiorentina-Stürmer von einer katastrophalen Kopfballrückgabe von Gianluca Zambrotta und bezwang Buffon mit einem Schuss unter die Latte. Im Gegenzug bediente nach einem Eckball Giorgio Chiellini mit dem Kopf Panucci, der den Ball zum 1:1 über die Linie beförderte.

Das Unentschieden war nach 90 stimmungsvollen Minuten im Zürcher Letzigrund-Stadion leistungsgerecht. Zwar hatten die Italiener über weite Strecken der Partie mehr vom Spiel, doch blieben die Rumänen mit ihren Kontervorstössen stets gefährlich.

Pech für Toni

Sie agierten wesentlich offensiver als im Startspiel gegen Frankreich und hatten ihre besten Aktionen bereits Mitte der ersten Halbzeit, als sie innerhalb von fünf Minuten zu drei gefährlichen Abschlussversuchen kamen. Die beste Chance vergab Christian Chivu in der 20. Minute. Der Freistoss des Mittelfeldspielers von Inter Mailand wurde von Panucci an den eigenen Pfosten abgelenkt.

Die Italiener, die im Vergleich zum Holland-Spiel auf fünf Positionen verändert angetreten waren, bekundeten kurz vor der Pause Pech. Nach einer Flanke von Zambrotta köpfelte Luca Toni den Ball zum vermeintlichen 1:0 in die Maschen. Schiedsrichter Övrebö aus Norwegen gab den Treffer wegen einer angeblichen Offsidestellung des Stürmers fälschlicherweise aber nicht.

Italien - Rumänien: 1:1
Letzigrund, Zürich. - 30'585 Zuschauer (ausverkauft). - SR Övrebö (No). Tore: 55. Mutu 0:1. 57. Panucci 1:1.

Italien: Buffon; Zambrotta, Panucci, Chiellini, Grosso; Pirlo, De Rossi, Perrotta (56. Cassano); Camoranesi (85. Ambrosini); Del Piero (77. Quagliarella), Toni.

Rumänien: Lobont; Contra, Tamas, Goian, Rat; Radoi (25. Dica); Petre (60. Nicolita), Codrea, Chivu; Mutu (87. Cocis), Daniel Niculae.

Bemerkungen: Beide Teams komplett. 20. Panucci lenkt Freistoss von Chivu an den eigenen Pfosten. 81. Buffon wehrt Foulpenalty von Mutu ab. Verwarnungen: 43. Mutu (Foul). 57. Chivu (Foul). 62. Pirlo (Foul). 73. Goian (Spielverzögerung/im nächsten Spiel gesperrt). 92. De Rossi (Foul).

(tri/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das eine Tor war zu wenig: Christian Panucci feiert sein Tor zum 1:1-Ausgleich.
EURO 2008 Italien manövrierte sich in der Gruppe ... mehr lesen
EURO 2008 Der Stürmer Alessandro Del Piero ... mehr lesen
Gianluigi Buffon entschuldigte sich nach der 0:3-Pleite gegen Holland öffentlich für den Auftritt seiner Mannschaft.
Die Azzuri bleiben im Rennen, so Trainer Donadoni.
EURO 2008 Pech für Italien, viele Torchancen und ... mehr lesen
EURO 2008 Holland kann sich heute Freitag ... mehr lesen
Ialiens Trainer Roberto Donadoni steht mit dem Rücken zur Wand: Es geht um seine Zukunft.

Italien

Stylische Retro Fussball-Shirts von der Squadra Azzura
Merchandise - Flaggen
ITALIEN - Merchandise - Flaggen
Flagge mit 2 Messingösen zum Hissen, Wetterfest und UV-beständig. Rand ...
35.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ITALIEN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
ITALIEN RETRO TRIKOT 1960 WEIß - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1960er Jahre mit gestickte ...
39.-
Nach weiteren Produkten zu "Italien" suchen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten