BVB prüft Rückholaktion für den Münchner
Götze könnte zu Borussia Dortmund zurückkehren
publiziert: Mittwoch, 23. Mrz 2016 / 11:55 Uhr
Mario Götze könnte im Sommer zu Borussia Dortmund zurückkehren.
Mario Götze könnte im Sommer zu Borussia Dortmund zurückkehren.

Die Klubleitung von Borussia Dortmund kann sich eine Rückkehr von Mario Götze vorstellen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Gemäss «Bild» befasst sich Borussia Dortmund konkret mit der Rückkehr von Mario Götze.

Der 23-jährige Angreifer kommt in dieser Saison beim FC Bayern überhaupt nicht auf Touren und spielt unter Pep Guardiola so gut wie keine Rolle mehr. Offenbar glaubt er nicht, dass sich an seiner Situation unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti etwas ändert. Deshalb kann er sich einen Wechsel im Sommer vorstellen - auch eine Rückkehr nach Dortmund, wo er bis Sommer 2013 tätig war.

Beim BVB überlegt man sich derweil schon, wie man den eigenen Fans eine Rückkehr des wegen seines Transfer zu den Bayern in Ungnade gefallenen Spielmachers vermitteln kann.

Klubboss Hans-Joachim Watzke äussert sich positiv über Götze und fühlt mit diesem und dessen schwieriger Situation mit: «Ich mag ihn einfach, und deshalb tut es mir auch schon ein bisschen leid. Auf Mario lasse ich nichts kommen.»

Konkurrenz gibt es für Dortmund aus Liverpool: Jürgen Klopp möchte Götze in sein Team zurückholen. Der Nachteil für die Reds: Im Gegensatz zum BVB werden sie nächste Saison nicht in der Champions League und wohl nicht einmal in der Europa League vertreten sein.

Dafür könnten die Engländer bereit sein, tiefer in die Taschen zu greifen. Auch Juve könnte sich ins Rennen einklinken.

Der BVB wird für den nur noch bis 2017 an den FCB gebundenen Spieler kaum mehr als 20 Mio. Euro Ablöse zahlen wollen.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Bayern wehrt sich gegen Medienberichte, wonach man Mario Götze gedroht hat. mehr lesen
Der FC Bayern wehrt sich gegen Gerüchte um eine CL-Ausbootung von Mario Götze.
Eine Rückkehr Mario Götzes zum BVB scheint für Marco Reus unwahrscheinlich.
Mario Götze soll zu Borussia Dortmund zurückkehren. Dieses Gerücht hält ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und me ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 16
Die Young Boys könnten beim FCZ auf Einkaufstour gehen.
Die Young Boys könnten beim FCZ auf Einkaufstour gehen.
Bua & Buff  Zwei Spieler des FC Zürich werden von den Young Boys umworben. 
Bleiben bei Real Madrid  Real Madrid wird seine beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit neuen ...
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid verlängern.
Real Madrid befasst sich mit der Personalie Ricardo Rodriguez.
Rodriguez steht im Fokus von Real Madrid Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez spielt in den Transferplanungen von Real Madrid eine Rolle.
Basel will Ex-YB-Torjäger  Seydou Doumbia könnte in diesem Sommer in die Schweiz zurückkehren.  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
Basel 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen freundlich
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten