BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Ex-Leader St. Gallen empfängt Lausanne
Grasshoppers verteidigen ihre Leaderposition in Thun
publiziert: Samstag, 6. Okt 2012 / 09:51 Uhr / aktualisiert: Samstag, 6. Okt 2012 / 17:10 Uhr
GC-Erfolgscoach Uli Forte.
GC-Erfolgscoach Uli Forte.

Heute geht es für die Grasshoppers in Thun darum, die Leader-Position in die nächste Länderspiel-Pause zu retten. GC-Verfolger St. Gallen empfängt das formstarke Lausanne.

1 Meldung im Zusammenhang
2150 Tage - oder fast sechs Jahre - ist es her, seit die Grasshoppers nach Abschluss einer Runde letztmals die Tabelle der Super League anführten. Und Leader wollen die Zürcher auch nach der 12. Meisterschaftsrunde bleiben.

Gute Chancen darauf haben sie auch dank Goalie Roman Bürki, der seit 630 Minuten unbezwungen ist und damit einen Rekord aufgestellt hat. Ob er in Thun die weisse Weste wahren kann, wird auch davon abhängen, wie die «Hoppers» den verletzungsbedingten Ausfall von Abwehrpatron Stéphane Grichting verkraften. An dessen Stelle könnte Michael Lang rücken. Trainer Uli Forte erwartet einen defensiv eingestellten Gegner, der auf Konter lauert. Bei Gegenstössen der Berner Oberländer könne vor allem von Nelson Ferreira und Anat Ngamukol Gefahr ausgehen.

Lausanne zu Gast in der Ostschweiz

Der erste Verfolger St. Gallen empfängt Lausanne-Sport, das aus seinen letzten drei Meisterschaftspartien sieben Punkte geholt hat. St. Gallen verlor am letzten Montag den Spitzenkampf gegen GC mit 0:1. Coach Jeff Saibene glaubt aber nicht, dass diese Niederlage negative Konsequenzen haben wird. Für zwei Spieler aus seinem Kader gab es eine besondere Motivationsspritze. Marco Mathys und der Slowene Dzengis Cavusevic wurden erstmals für ihre A-Nationalmannschaft aufgeboten.

Thun - Grasshoppers (die Resultate aus den Direktduellen im bisherigen Meisterschaftsverlauf: 0:1)
Samstag, 19.45 Uhr. - SR Erlachner. - Absenzen: Schindelholz, Zuffi, Bigler (alle verletzt) und Cassio (U21 nach Verletzungen); Grichting, Coulibaly (beide verletzt), Hossmann und Adili (beide rekonvaleszent).

Statistik: Leader GC hat aus den bisherigen fünf Auswärtsspielen in der laufenden Meisterschaft 13 Punkte geholt. Seit Sommer 2010 und Thuns Rückkehr in die Super League lautet die Bilanz der Berner Oberländer gegen die «Hoppers» wie folgt: 2 Siege, 4 Unentschieden, 3 Niederlagen.

St. Gallen - Lausanne-Sport (1:0)
Samstag, 19.45 Uhr. - SR Kever. - Absenzen: Martic (Lungenentzündung), Lehmann (verletzt), Sutter, Tadic und Ivic (alle nicht im Aufgebot); Sanogo (gesperrt), Tall und Guie Guie (beide verletzt).

Statistik: Lausannes letzter Sieg gegen St. Gallen in der höchsten Liga datiert vom 12. Mai 2001. Im Frühling 2010 allerdings fügten die Waadtländer diesem Gegner in den Cup-Halbfinals in Unterzahl und nach Rückstand eine bittere 1:2-Heimniederlage zu. Die Ostschweizer sind in dieser Saison zuhause noch ungeschlagen.

Rangliste:
1. Grasshoppers 11/26 (14:5). 2. St. Gallen 11/24 (17:6). 3. Sion 11/20 (15:12). 4. Basel 11/18 (18:11). 5. Young Boys 11/16 (19:11). 6. Thun 11/13 (12:14). 7. Lausanne-Sport 11/12 (8:13). 8. Zürich 11/10 (11:16). 9. Luzern 11/9 (10:17). 10. Servette 11/2 (5:24).

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Thun bleibt im Heimspiel gegen die ... mehr lesen
Thun-Coach Bernard Challandes echauffiert sich.
Stürmer Afimico Pululu verlängert den Vertrag beim FC Basel bis 2022.
Stürmer Afimico Pululu verlängert den Vertrag beim FC Basel bis 2022.
Stürmer bleibt  Stürmer Afimico Pululu verlängert seinen Vertrag beim FC Basel bis 2022. mehr lesen 
Marco Aratore stösst auf Leihbasis zum FC Lugano.
Auf Leihbasis  Der FC Lugano hat den bereits im Raum stehenden Transfer von Marco Aratore bestätigt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Basel 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
St. Gallen 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 14°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Genf 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 20°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten