Rotblaues Märchen
Grossartig! Basels neuerliche «Night to remember»
publiziert: Donnerstag, 2. Okt 2014 / 12:30 Uhr

Mittwochabend, 1. Oktober - ein weiterer unvergesslicher Moment im Basler St. Jakob-Park. Hauptdarsteller: der FC Basel! In der Rolle des Opfers: der FC Liverpool.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der FC Basel, ein englisches Team und der Europacup: diese Kombination garantiert beinahe schon ein Schweizer Fussballmärchen. Nach Manchester United, dem Chelsea FC und Tottenham Hotspur musste dies auch der FC Liverpool am eigenen Leib erfahren und sich der Magie des «Joggeli» beugen. Gegen die «Reds» feierte der FCB einen hochverdienten 1:0-Erfolg.

Es war eine dieser magischen Nächte, die die «Bebbi» ihren Anhängern und auch sich selber in den vergangenen Jahren gleich mehrmals bescherten. Man spürte es im Stadion förmlich, es lag etwas in der Luft. Dieser Eindruck täuschte nicht, denn der Ausgang dürfte jedem bekannt sein.

Ein Erfolg für den FCB und den Schweizer Fussball

Eine geschlossene Mannschaftsleistung, ein unbändiger Wille sowie Kampf von der ersten bis zur letzten Sekunde machten das «Unmögliche» möglich. Eine weitere «Night to remember» für den Schweizer Vorzeigeklub.

Aber nicht nur «Rotblau» darf sich über den Coup freuen. Es ist auch ein Zeichen an ganz Europa, dass unsere Liga längst nicht mehr eine von vielen ist. Anerkennung, von welcher die Schweiz vor einigen Jahren nur träumen konnte. Dem FCB sei Dank!

Schweizer Power auch in der Europa League?

Bereits heute Donnerstag können zwei Super Ligisten ein nächstes kleines Ausrufezeichen setzen. Die Berner Young Boys treffen in der Europa League auf Sparta Prag, der FC Zürich empfängt Bundesligist Borussia Mönchengladbach.

Bevor es am Wochenende wieder in der heimischen Liga um Punkte geht, heisst es also noch einmal Daumendrücken für YB und den FCZ.

(pad/fussball.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bald gilt es ernst für den FC Basel! An der Anfield Road kommt es gegen den FC ... mehr lesen
Der FC Basel und die Champions League - längst keine On-Off-Beziehung ... mehr lesen
Der FC Basel gewann gestern 1:0 gegen Liverpool.
Die UEFA leitet gegen den FC ... mehr lesen
Aussenverteidiger Behrang Safari ... mehr lesen
Behrang Safari fehlt dem FC Basel drei Wochen lang.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Marco Streller erzielte den Siegestreffer.
Ein Treffer von Marco Streller gegen ... mehr lesen
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético ... mehr lesen  
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ... mehr lesen  
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten