Häberli rückt nach - Barnetta angeschlagen
publiziert: Dienstag, 20. Mai 2008 / 19:30 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 20. Mai 2008 / 22:24 Uhr

Nationaltrainer Köbi Kuhn hat den YB-Stürmer Thomas Häberli für das Trainingscamp im Tessin nachnominiert. Der 33-Jährige ersetzt den verletzten Blaise N'Kufo.

YB-Torjäger Thomas Häberli.
YB-Torjäger Thomas Häberli.
Nkufo (Anriss der Adduktorensehne) reiste gar nicht erst ins Tessin. Noch am Dienstagmittag hatte Arzt Cuno Wetzel erklärt, man wolle erst die Unterlagen der mediznischen Abteilung von Twente Enschede abwarten. Am Nachmittag traf der Staff dann den Entscheid, auf Nkufo zu verzichten - ohne Einsicht ins medizinische Bulletin.

Häberli ist nach Eldin Jakupovic, der schon zum Team gestossen ist, bereits der zweite Spieler, den Köbi Kuhn nachträglich aufbieten musste. Der Stürmer war in der vergangenen Saison hinter Hakan Yakin der zweitbeste Torschütze der Axpo Super League. Sein erstes und bisher einziges Länderspiel bestritt Häberli vor knapp vier Jahren, als die Schweiz im WM-Qualifikationsspiel in Basel gegen die Färöer Inseln 6:0 gewann.

Nächster Schock

Der nächste Schock für Kuhn passierte im Abendtraining. Nach einem Tackling von Gelson Fernandes stiess Tranquillo Barnetta einen Schrei aus und krümmte sich am Boden.

Gestützt von Arzt und Physiotherapeut verliess der Ostschweizer das Spielfeld im Cornaredo. Eine leichte Verstauchung des linken Sprunggelenks, so lautete die erste Diagnose.

(ht/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 5°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten