Final findet im Wembley-Stadion statt.
Hammergruppe mit Real, ManCity, Ajax und Dortmund
publiziert: Donnerstag, 30. Aug 2012 / 23:44 Uhr
Der BVB trifft in der aus lauter Landesmeister bestehende Gruppe D auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. (Symbolbild)
Der BVB trifft in der aus lauter Landesmeister bestehende Gruppe D auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. (Symbolbild)

Titelverteidiger Chelsea erwischt in der Champions League eine leichte Vorrunde. Anders sieht es für den deutschen Meister Dortmund aus.

5 Meldungen im Zusammenhang
Chelsea, der Finalist der vergangenen Saison, bekommt es in der Gruppe F mit Schachtjor Donezk, Juventus Turin und Nordsjaelland zu tun. Das ergab die Auslosung in Monte Carlo.

Borussia Dortmund hingegen erwischte die «Hammergruppe». Der BVB trifft in der aus lauter Landesmeister bestehende Gruppe D auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. Bei ihrer Rückkehr in der Königsklasse vor einem Jahr hatten die Dortmunder die Gruppenphase nicht überstanden.

Wiedersehen mit dem FC Valencia

Für den bei der Auslosung gesetzten FC Bayern München gibt es in der Gruppe F ein Wiedersehen mit dem FC Valencia. Mit einem Finalsieg gegen die Spanier holten die Münchner 2001 letztmals die Champions League-Trophäe nach Deutschland. Weitere Kontrahenten der Bayern sind Lille und BATE Borissow aus Weissrussland.

Die sechs Gruppenspieltage werden vom 18. September bis 5. Dezember ausgetragen. Der Final findet am 25. Mai 2013 im Wembley-Stadion in London statt.

Gruppe A: FC Porto, Dynamo Kiew, Paris Saint-Germain, Dinamo Zagreb.

Gruppe B: Arsenal, Schalke 04, Olympiakos Piräus, Montpellier.

Gruppe C: AC Milan, Zenit St. Petersburg, Anderlecht, Malaga.

Gruppe D: Real Madrid, Manchester City, Ajax Amsterdam, Borussia Dortmund.

Gruppe E: Chelsea, Schachtjor Donezk, Juventus Turin, Nordsjaelland.

Gruppe F: Bayern München, FC Valencia, Lille, Bate Borrisow.

Gruppe G: FC Barcelona, Benfica Lissabon, Spartak Moskau, Celtic Glasgow.

Gruppe H: Manchester United, Braga, Galatasaray, CFR Cluj.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Real Madrid bezwingt Manchester ... mehr lesen
Carlos Tévez blieb mehrheitlich blass.
So etwas wie das Barometer für Reals Form: Cristiano Ronaldo.
Heute Abend beginnt für 16 der 32 ... mehr lesen 1
Italiens Nationalteam muss die ... mehr lesen
Mario Balotelli muss sich einer Augenoperation unterziehen.
Heiko Vogel: «Wir waren nicht zwingend genug.» (Archivbild)
Das Champions-League-Out gegen ... mehr lesen
Der FC Basel schaffte es im Rückspiel beim rumänischen Meister CFR Cluj nicht, ... mehr lesen
Alex Frei nach dem Fehlschuss kurz vor der Pause.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.news.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=143&excludeID=0
 
Publinews
   
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 10°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 11°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 16°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten