Final findet im Wembley-Stadion statt.
Hammergruppe mit Real, ManCity, Ajax und Dortmund
publiziert: Donnerstag, 30. Aug 2012 / 23:44 Uhr
Der BVB trifft in der aus lauter Landesmeister bestehende Gruppe D auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. (Symbolbild)
Der BVB trifft in der aus lauter Landesmeister bestehende Gruppe D auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. (Symbolbild)

Titelverteidiger Chelsea erwischt in der Champions League eine leichte Vorrunde. Anders sieht es für den deutschen Meister Dortmund aus.

5 Meldungen im Zusammenhang
Chelsea, der Finalist der vergangenen Saison, bekommt es in der Gruppe F mit Schachtjor Donezk, Juventus Turin und Nordsjaelland zu tun. Das ergab die Auslosung in Monte Carlo.

Borussia Dortmund hingegen erwischte die «Hammergruppe». Der BVB trifft in der aus lauter Landesmeister bestehende Gruppe D auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. Bei ihrer Rückkehr in der Königsklasse vor einem Jahr hatten die Dortmunder die Gruppenphase nicht überstanden.

Wiedersehen mit dem FC Valencia

Für den bei der Auslosung gesetzten FC Bayern München gibt es in der Gruppe F ein Wiedersehen mit dem FC Valencia. Mit einem Finalsieg gegen die Spanier holten die Münchner 2001 letztmals die Champions League-Trophäe nach Deutschland. Weitere Kontrahenten der Bayern sind Lille und BATE Borissow aus Weissrussland.

Die sechs Gruppenspieltage werden vom 18. September bis 5. Dezember ausgetragen. Der Final findet am 25. Mai 2013 im Wembley-Stadion in London statt.

Gruppe A: FC Porto, Dynamo Kiew, Paris Saint-Germain, Dinamo Zagreb.

Gruppe B: Arsenal, Schalke 04, Olympiakos Piräus, Montpellier.

Gruppe C: AC Milan, Zenit St. Petersburg, Anderlecht, Malaga.

Gruppe D: Real Madrid, Manchester City, Ajax Amsterdam, Borussia Dortmund.

Gruppe E: Chelsea, Schachtjor Donezk, Juventus Turin, Nordsjaelland.

Gruppe F: Bayern München, FC Valencia, Lille, Bate Borrisow.

Gruppe G: FC Barcelona, Benfica Lissabon, Spartak Moskau, Celtic Glasgow.

Gruppe H: Manchester United, Braga, Galatasaray, CFR Cluj.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Real Madrid bezwingt Manchester City zum Auftakt der Gruppe D mit 3:2. Den Siegestreffer erzielte Superstar Cristiano Ronaldo ... mehr lesen
Carlos Tévez blieb mehrheitlich blass.
So etwas wie das Barometer für Reals Form: Cristiano Ronaldo.
Heute Abend beginnt für 16 der 32 Champions-League-Klubs die Reise, die ... mehr lesen 1
Italiens Nationalteam muss die ersten beiden WM-Qualifikationspiele in Bulgarien und gegen Malta ohne Mario Balotelli ... mehr lesen
Mario Balotelli muss sich einer Augenoperation unterziehen.
Heiko Vogel: «Wir waren nicht zwingend genug.» (Archivbild)
Das Champions-League-Out gegen CFR Cluj war verdient. Darüber war man sich ... mehr lesen
Der FC Basel schaffte es im Rückspiel beim rumänischen Meister CFR Cluj nicht, den Spiess nach der 1:2-Heimniederlage noch ... mehr lesen
Alex Frei nach dem Fehlschuss kurz vor der Pause.
Im Halbfinal treffen Bayern München auf Barcelona und Juventus Turin auf Real Madrid.
Im Halbfinal treffen Bayern München auf Barcelona und Juventus Turin ...
Spezielles Duell  Pep Guardiolas Weg mit Bayern München in den Champions-League-Final nach Berlin führt über seinen Ex-Klub: Im Halbfinal treffen Bayern München auf Barcelona und Juventus Turin auf Real Madrid. 
Auch Real Madrid und Juventus Turin im Halbfinal Real Madrid zieht mit einem 1:0-Sieg gegen Stadtrivale Atletico in die ...
Bayern und Barca im Halbfinal Der FC Bayer München deklassiert den chancenlosen FC Porto und steht zum vierten Mal in ...
Minimale Chancen auf direkten CL-Platz  Aus Sicht des Schweizer Klubfussballs verliefen die Europa-League-Viertelfinals enttäuschend.  
Der Schweizer Meister ist für einen direkten CL-Platz auf fremde Hilfe angewiesen.
Die Schweiz belegt den 11. Platz.
11. Platz der Schweiz abgesichert In der für die Qualifikation zur Champions League und zur Europa League massgeblichen Fünfjahreswertung der UEFA belegt die Schweiz nach ...
Ein direkter Champions-League-Platz winkt.
Schweizer Meister 2016 direkt in der «Königsklasse» Seit Donnerstag ist klar, dass der Schweizer Meister 2016 sich direkt für die Gruppenphase der Champions League ...
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4232
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Martina Voss-Tecklenburg und ihre Damen gehören zu den Favoriten.
Frauenfussball Schweiz in der EM-Qualifikation gegen Italien Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Wie aus dem Bilderbuch  Auf den walisischen Fussballplätzen geht es ...  
Undercover Doku  Auch dieses Wochenende kam es am Rande der ...  
Assistent und Fan attackiert  Ex-Weltstar Diego Maradona (55) hat bei einem ...  
Verfahren eingeleitet  Leverkusens Emir Spahic konnte sich nach dem Cup-Aus ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 8°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Luzern 8°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 10°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 12°C 15°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten