Hannover festigt Platz 3 - Stuttgart in der Krise
publiziert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 22:36 Uhr
André Schürrle traf beim Bayer-Sieg in Augsburg.
André Schürrle traf beim Bayer-Sieg in Augsburg.

Hannover 96 festigt mit einem 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg seinen Platz in der Spitzengruppe der Bundesliga.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Niedersachsen sind hinter Spitzenreiter Bayern München und Aufsteiger Eintracht Frankfurt Tabellendritter. Der Hamburger SV vergab beim 2:2 bei Borussia Mönchengladbach in letzter Minute den zweiten Erfolg nacheinander. Werder Bremen gelang ein 2:1 beim SC Freiburg, Bayer Leverkusen gewann 3:1 bei Schlusslicht FC Augsburg. Der VfB Stuttgart unterlag 1899 Hoffenheim 0:3.

Weil Rafael van der Vaart beim Stand von 2:1 für den HSV einen Foulpenalty an den Pfosten setzte (55.), keimte bei Mönchengladbach nochmals Hoffnung auf. In Unterzahl (Stranzl hatte wegen eines Fouls im Strafraum Rot gesehen) prallten die Einheimischen aber fortwährend an der plötzlich wieder breiteren Brust Hamburgs ab - bis Arango einen Freistoss perfekt auf den Kopf von Verteidiger Dominguez «chippte». Granit Xhaka trägt (noch) zu wenig Impulse ins Spiel der Gladbacher, denen aber anzurechnen ist, sich gegen den Liga-Dino (am Samstag steht das 125-jährige Jubiläum an) bis zur Nachspielzeit trotz weniger Personal auf dem Rasen erfolgreich gegen ein weiteres negatives Resultat gestemmt zu haben.

Derdiyok nur auf der Bank

Hoffenheim, im Cup und im Championat zunächst mit einer Flut von Gegentoren gestartet, legte nach der Siegpremiere am Sonntag nach. Die Equipe des früheren VFB-Trainers Markus Babbel fertigte den restlos verunsicherten Gastgeber Stuttgart 3:0 ab. Nicht zu den Siegern auf dem Platz gehörte allerdings Eren Derdiyok. Der überzählige Schweizer Nationalstürmer musste auf der Ersatzbank mitansehen, wie sein erneut vor ihm berücksichtigter Konkurrent Joselu das wegweisende 2:0 (47.) markierte.

Nicht zu stoppen ist derzeit der ungarische Stürmer Szabo Huszti. Der Rückkehrer von Zenit verlängerte Hannovers Ungeschlagenheit vor eigenem Anhang nahezu im Alleingang auf 21 Spiele. Das 1:0 Stindls bereitete er vor, das 2:0 markierte der Osteuropäer selber. An neun der letzten zehn Treffer war Huszti direkt beteiligt. Bei Nürnberg versagte speziell Timm Kloses Abwehrpartner Nilsson, der die letzten beiden Gegentore mit dilettantischen Fehlern verursachte. Klose und Co. schlitterten gegen den Euro-League-Teilnehmer ungebremst ins 1:4-Debakel.

Resultate:
Augsburg - Bayer Leverkusen 1:3. SC Freiburg - Werder Bremen 1:2. Hannover 96 - Nürnberg 4:1. Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV 2:2. VfB Stuttgart - Hoffenheim 0:3.

Rangliste:
1. Bayern München 15. 2. Eintracht Frankfurt 13. 3. Hannover 96 10. 4. Schalke 04 10. 5. Fortuna Düsseldorf 9. 6. Borussia Dortmund 8. 7. Werder Bremen 7. 8. Bayer Leverkusen 7. 9. Nürnberg 7. 10. Borussia Mönchengladbach 6. 11. Hoffenheim 6. 12. SC Freiburg 5. 13. Wolfsburg 5. 14. Hamburger SV 4. 15. Mainz 4. 16. Greuther Fürth 4. 17. VfB Stuttgart 2. 18. Augsburg 1.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hannover muss mehrere Monate auf Leon Andreasen verzichten. Der dänische Internationale riss sich im ... mehr lesen
Pechvogel Leon Andreasen steht Hannover wieder lange nicht zur Verfügung.
Mario Mandzukic erzielt das 2:0 gegen Ricardo Rodriguez und Torhüter Diego Benaglio.
Der FC Bayern München steht nach dem fünften Sieg im fünften Spiel nun allein an der Spitze der Bundesliga. mehr lesen
Nicht der Tag von Pirmin Schwegler. (Archivbild)
Nicht der Tag von Pirmin Schwegler. (Archivbild)
31. Runde  Pirmin Schwegler erlebte nach seinem Ausfall eine unangenehme Bundesliga-Rückkehr. Der Captain der Eintracht Frankfurt wurde bei der 2:3-Heimniederlage gegen Hannover 96 bereits nach einer halben Stunde wieder ausgewechselt. 
München-Kaiserslautern 5:1  Der FC Bayern München schlägt den 1. FC Kaiserslautern mit 5:1 und macht den ...
Bayerns Bastian Schweinsteiger. (Archivbild)
Robert Lewandowski erzielte seinen 100. Pflichtspiel-Treffer.
Dortmund erster Cup-Finalist Borussia Dortmund zieht mit einem 2:0 gegen Wolfsburg in den Cup-Final ein. Endspielgegner am 17. Mai in Berlin ist entweder Cupholder Bayer ...
Für Junior Malanda (l.) ist die Saison vorzeitig beendet.
Innenbandanriss und Kreuzband-Zerrung  Junior Malanda vom VfL Wolfsburg fällt für den Rest der Bundesliga-Saison aus.  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 955
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel -1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.