Erste Punkte für Hoffenheim
Hannover mit erster Niederlage seit fünf Monaten
publiziert: Sonntag, 23. Sep 2012 / 19:51 Uhr
Adrian Nikci spielte erstmals bei Hannover von Beginn an. (Archivbild)
Adrian Nikci spielte erstmals bei Hannover von Beginn an. (Archivbild)

Hoffenheim stoppt seine Pleitenserie mit dem 3:1-Sieg gegen Hannover und beendet gleichzeitig die Erfolgsserie des Gegners, die seit fünf Monaten angehalten hatte.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
2 Meldungen im Zusammenhang
Das zuvor punktlose Hoffenheim feierte den ersten Bundesliga-Sieg seit Mitte April. Hoffenheim geriet durch ein Eigentor von Matthieu Delpierre in der 26. Minute in Rückstand. Doch Fabian Johnson gelang nur 60 Sekunden später der Ausgleich und in der 82. Minute erzielte Sejad Salihovic das 2:1. Für den Endstand sorgte Daniel Williams in der Nachspielzeit.

Bei Hannover bekam Adrian Nikci erstmals von Beginn weg eine Chance. Eren Derdiyok sass bei Hoffenheim zuerst auf der Bank und kam in der Schlussviertelstunde aufs Feld. Dabei vergab der Schweizer eine gute Chance zur Führung.

Mit einem für beide Seiten enttäuschenden 1:1 trennten sich Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Damit laufen beide Mannschaften, die die Bundesliga auf internationalem Parkett vertreten, nach dem schwachen Saisonstart ihren Erwartungen hinterher.

Leverkusen - Mönchengladbach 1:1 (1:1)
27'640 Zuschauer. - Tore: 3. Herrmann 0:1. 12. Kadlec 1:1. - Bemerkungen: Mönchengladbach mit Xhaka. 70. Schürrle (Leverkusen) schiesst Handspenalty an den Pfosten.

Werder Bremen - VfB Stuttgart 2:2 (2:0)
40'172 Zuschauer. - Tore: 23. De Bruyne 1:0. 34. Junuzovic 2:0. 50. Harnik 2:1. 81. Cacau 2:2. - Bemerkungen: Werder ohne Affolter (nicht im Aufgebot). 88. Gelb-Rot gegen Harnik. 91. Rot gegen Lukimya (Bremen/Foul).

Hoffenheim - Hannover 3:1 (1:1)
23'575 Zuschauer. - Tore: 26. Delpierre (Eigentor) 0:1. 27. Johnson 1:1. 82. Salihovic 2:1. 92. Williams 3:1. - Bemerkung: Hoffenheim mit Derdiyok (ab 71.), Hannover mit Eggimann (verwarnt) und Nikci (bis 84.).

Rangliste:
1. Bayern München 12. 2. Eintracht Frankfurt 12. 3. Hannover 96 7. 4. Borussia Dortmund 7. 5. Schalke 04 7. 6. Nürnberg 7. 7. Fortuna Düsseldorf 6. 8. SC Freiburg 5. 9. Borussia Mönchengladbach 5. 10. Wolfsburg 5. 11. Werder Bremen 4. 12. Mainz 4. 13. Bayer Leverkusen 4. 14. Greuther Fürth 4. 15. Hamburger SV 3. 16. Hoffenheim 3. 17. VfB Stuttgart 2. 18. Augsburg 1.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bayern München führt seinen Wunschstart in die Bundesliga-Saison mit dem vierten Sieg im vierten Spiel fort. Auswärts gegen ... mehr lesen
Der Rekordmeister setzt den Traumstart fort.
Frankfurter Fans zünden Pyros.
Aufsteiger Eintracht Frankfurt ist zumindest wenige Stunden Leader der Bundesliga. Die Frankfurter gewinnen auswärts bei ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Wichtige Teamstütze: Martin Stranzl.
Wichtige Teamstütze: Martin Stranzl.
Vertrag verlängert  Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Martin Stranzl (34) um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert. 
Kramer verlängert in Leverkusen Christoph Kramer (23) kehrt auf die kommende Bundesliga-Saison definitiv zu Bayer Leverkusen zurück.
Christoph Kramer hat sich wohl entschieden.
«Wenn es vorwärts gehen soll...»  Wenn es nach Valon Behrami geht, wird der HSV im Winter auf dem Transfermarkt aktiv. Der ...  
Valon Behrami ist beim HSV zum Chef avanciert.
Milan liebäugelt mit Van der Vaart Hinter Rafael van der Vaarts Zukunft steht ein Fragezeichen. Gut möglich, dass der HSV-Star im Sommer das Weite ...
Rafael van der Vaart will in die Serie A.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Weiter im Titelrennen  Atletico Madrid festigt seinen dritten Platz in ...  
2-Tore-Rückstand aufgeholt  Das auch in dieser Saison nicht aus dem ...  
Ereignisreiche Partie  Arsenal vergibt in der Premier League ...  
Klare Sache  Hertha Berlin verabschiedet sich mit einer bitteren ...  
2:0-Sieg  Real Madrid gewinnt zum ersten Mal die Klub-WM. Der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 5°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 1°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -2°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern -1°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf -2°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 3°C 10°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch