Deutschland wartet in der Barrage
Happiges Los für die U21-Nati
publiziert: Freitag, 14. Sep 2012 / 15:01 Uhr
Die U21-Junioren bekommen es mit einem starken Gegner zu tun.
Die U21-Junioren bekommen es mit einem starken Gegner zu tun.

Die Schweizer U21-Nationalmannschaft trifft in der Barrage zur Euro 2013 als Aussenseiter auf Deutschland. Die Partien finden am 12. und 16. Oktober statt.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Deutschen verpassten in der Gruppe 1 das Punktemaximum nur knapp. Nach neun Siegen erreichten sie in der letzten Partie in Sarajevo bei Bosnien-Herzegowina nur ein 4:4. Mit 28 Punkten aus 10 Partien und einem Torverhältnis von 39:9 hinterliessen sie aber eine eindrückliche Visitenkarte. 22 Treffer erzielten sie aber alleine in den vier Partien gegen Zypern und San Marino.

Zur Schwäche könnte beim Team von Rainer Adrion die Abwehr werden: Schon beim Auswärtsspiel in Griechenland hatten sie vier Tore zugelassen, aber noch 5:4 gewonnen.

Auslosung:
Deutschland - Schweiz, Spanien (TV) - Dänemark, Tschechien - Russland, Slowakei - Holland, England - Serbien, Frankreich - Norwegen.

Die Partien finden am 12. und 16. Oktober statt.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird die EM-Barrage-Spiele vom 12. und 16. Oktober gegen Deutschland ohne Nassim ... mehr lesen
Nassim Ben Khalifa steht im Aufgebot von Ottmar Hitzfeld.
Das Barrage-Hinspiel findet am 12.10. statt, das Rückspiel geht am 16.10. über die Bühne.
Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und der Deutsche Fussballbund (DFB) haben die Barrage-Spiele ihrer U21-Teams ... mehr lesen
Zum Abschluss der Qualifikation zur U21-Junioren-EM 2013 in Israel wird die Schweiz bei der Auslosung der Playoff-Paarungen ... mehr lesen
Die Tami-Boys gehen Spanien aus dem Weg.
Fabian Schär trifft zum 1:0.
Die Schweizer U21-Junioren haben sich in der Qualifikation zur EM 2013 die Teilnahme an den Playoffs gesichert. Das Team von ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Edimilson Fernandes (links) jubelt mit Forian Kamberi (rechts) über dessen Ausgleich.
Edimilson Fernandes (links) jubelt mit Forian Kamberi (rechts) über ...
Direkte Qualifikation immer unwahrscheinlicher  Für die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird die direkte Qualifikation für die EM-Endrunde 2017 in Polen immer unwahrscheinlicher. Das Team von Heinz Moser bleibt nach dem 1:1 in Thun gegen England weiterhin drei Punkte hinter dem Tabellenführer zurück. mehr lesen 
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten Schweizer in der U21-EM-Kampagne heute in Thun (19.00 Uhr) den Leader England, rückt die erste Endrunden-Teilnahme seit 2011 wieder in Sichtweite. mehr lesen  
Elvedi zurück in der U21  Nico Elvedi macht die Reise nach Dublin zum Testspiel gegen Irland nicht mit. Der ... mehr lesen
Vladimir Petkovic entschied sich gegen Elvedi und für Tarashaj für die kommenden Testspiele.
Neue Aufgabe für Raphael Wicky.
Ceccaroni abgelöst  Raphael Wicky übernimmt beim FC Basel ab der Saison 2016/17 die Leitung des ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.fussball.ch/ajax/home_col_2_1_4all.aspx?ajax=1&adrubIDs=568
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
Genf 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten