Harte Strafen gegen PAOK und Rapid
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 12:16 Uhr
Zwischen PAOK- und Rapidfans kam es zu Ausschreitungen.
Zwischen PAOK- und Rapidfans kam es zu Ausschreitungen.

Die UEFA sprach nach den Fan-Ausschreitungen vor dem Hinspiel der Europa-League-Playoffs von letzter Woche zwischen PAOK Saloniki und Rapid Wien harte Strafen aus.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Griechen müssen drei Geisterspiele absolvieren, die Österreicher dürfen einmal keine Zuschauer ins Stadion lassen. Zudem büsste die UEFA die beiden Vereine mit 150'000 beziehungsweise 75'000 Euro. Das Hinspiel endete 2:1 für PAOK, das Rückspiel in Wien steht am Donnerstag im Programm.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Serie-A-Vertreter Lazio Rom und Inter Mailand kommen in den Playoff-Hinspielen zur Europa League zu 2:0-Auswärtserfolgen. mehr lesen 
Renato Steffen erzielt per Kopf das Tor zum 2:1.
Renato Steffen erzielt per Kopf das Tor zum 2:1.
3:1-Sieg gegen Debrecen  Die Young Boys reisen in der kommenden Woche mit intakten Chancen auf den Einzug in die Gruppenphase der Europa League nach Ungarn. Die Berner gewinnen das Hinspiel gegen Debrecen 3:1. 
Lösbare Aufgabe gegen Debrecen  Die Zwischenbilanz der Young Boys nach einem Sechstel der Saison ist nicht wirklich gut, aber auch nicht grottenschlecht. In der ...  
Raphael Nuzzolo und die Young Boys streben die Gruppenphase der Europa League an.
Davide Chiumiento und die Zürcher unterschätzen Trnava keinesfalls.
Warnsignale aus dem Osten  Der FC Zürich wird dem slowakischen Vertreter Spartak Trnava im Playoff der Europa ...  
FCZ vorderhand ohne Nef und Kukeli Der FC Zürich muss für die beiden Playoff-Spiele in der Europa League gegen Spartak Trnava (Slk) auf Burim Kukeli ...
Mittelfeldspieler Burim Kukeli.
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2375
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 27
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Lara Dickenmann (l.) im Zweikampf gegen Carli Lloyd.
Frauenfussball Nati-Frauen gehen in den USA unter Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das erste ...
Fussball Videos
Spanischer Supercup  Real und Atletico Madrid trennen sich im ...  
Gegen Diego Costa  Einsatz total in einem Testspiel.  
Gegen Chivas  Mario Balotelli liefert Fussballfeinkost frei Haus.  
Sehenswert  Robert Lewandowski trifft auch im Trikot des FC Bayern ...  
Torfestival  Wer hat noch nicht, wer noch mal?  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 13°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch