Historischer Sieg für Concordia Basel
publiziert: Donnerstag, 14. Mai 2009 / 20:52 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 14. Mai 2009 / 22:50 Uhr

Nordkorea verlor ein Testspiel beim Challenge-League-Klub Concordia Basel mit 0:1.

Spieler von FC Concordia Basel und der Nationalmannschaft der Demokratischen Volksrepublik Korea posieren zusammen.
Spieler von FC Concordia Basel und der Nationalmannschaft der Demokratischen Volksrepublik Korea posieren zusammen.
Die Nordkoreaner waren erst am Mittwoch für ein Trainingslager mit zwei Testspielen angereist.

Seit der WM 1966 in England ist es der erste Besuch eines nordkoreanischen Fussball-Nationalteams in Westeuropa. Das nordkoreanische Team befindet sich zurzeit auf gutem Weg, sich für die WM 2010 in Südafrika zu qualifizieren.

Geplant ist noch ein weiteres Testspiel der Nordkoreaner am Sonntag in Liestal (15.00 Uhr) gegen ein Mixed-Team mit Spielern des interregionalen Zweitligisten sowie U21-Akteuren des FC Basel (1. Liga). Das Trainingslager der Nordkoreaner endet am 18. Mai.

Concordia Basel - Nordkorea 1:0 (0:0)
Rankhof. - 400 Zuschauer - 78. Ferreira 1:0. - Bemerkung: 64. Jong-Jun (NKor) verschiesst Penalty. - 91. Pfostenschuss Jong-Jun.

(smw/Si)

Timeout für Vorgang überschritten
Source: http://www.fussball.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=142&excludeID=0
 
Timeout für Vorgang überschritten
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=142