Xhaka mit Gladbach erfolgreich
Hoffenheim blamiert sich bei Regionalligisten
publiziert: Samstag, 18. Aug 2012 / 17:58 Uhr / aktualisiert: Samstag, 18. Aug 2012 / 23:17 Uhr
Kann nicht zufrieden sein: Hoffenheims Trainer Markus Babbel. (Archivbild)
Kann nicht zufrieden sein: Hoffenheims Trainer Markus Babbel. (Archivbild)

So hatte sich Eren Derdiyok seinen ersten Ernstkampf für Hoffenheim gewiss nicht vorgestellt. «1899» kassierte in der 1. Cup-Hauptrunde beim Viertligisten Berliner AK eine vernichtende 0:4-Niederlage.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Vorentscheidung zugunsten des Berliner Athletik Klubs fiel vor 1468 Zuschauern schon in der ersten Hälfte, als der Gastgeber drei Treffer vorlegte und die Hoffenheimer Abwehr dabei ein ums andere Mal mit einfachen Spielzügen aushebelte. Kurz nach dem Wechsel passte sich dann auch Tim Wiese dem Niveau seiner Vorderleute an und nahm den Seinen jegliche Hoffnung. Ein Abstoss des Keepers landete beim gegnerischen Stürmer Metin Cekmak, der unbedrängt auf Wiese losziehen und vollstrecken konnte.

Hoffenheims Trainer Markus Babbel, zwischen 2010 und 2011 Trainer bei Hertha BSC, war angesichts der faktischen sportlichen Bankrotterklärung nicht zu beneiden. Der ehemalige Nationalmannschafts-Verteidiger wollte aber seine missglückte Rückkehr in die Hauptstadt nicht schönreden.

Xhakas geglückte Premiere

Erfolgreich startete dagegen Granit Xhaka ins Abenteuer Deutschland. Beim 2:0-Derbysieg gegen den Drittligisten Alemannia Aachen spielte der ehemalige Basler im Team von Lucien Favre durch. Die im letzten Jahr so überraschenden «Fohlen» taten sich aber vor mehr als 30'000 Zuschauern gegen die aufsässigen Aachener schwer und machten die Differenz erst in den letzten zwanzig Minuten.

Aus der Bundesliga strauchelte auch Greuther Fürth. Der Aufsteiger, in der letzten Saison noch Halbfinalist im Cup, unterlag bei den Kickers Offenbach (3.) mit 0:2.

Resultate:
Oberneuland Bremen (Regionalliga/4. Division) - Borussia Dortmund (TV) 0:3. Victoria Hamburg (4.) - SC Freiburg 1:2. Falkensee-Finkenkrug (6.) - VfB Stuttgart 0:5. Alemannia Aachen (3.) - Borussia Mönchengladbach (mit Granit Xhaka) 0:2. Carl Zeiss Jena (4.) - Bayer Leverkusen 0:4. Berliner AK (4.) - Hoffenheim (mit Eren Derdiyok) 4:0. Schöneberg (6.) - Wolfsburg (mit Rodriguez und Hitz, ohne Benaglio) 0:5. Kickers Offenbach (3.) - Greuther Fürth 2:0.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Xherdan Shaqiri betreibt bei Bayern München weiterhin gute Eigenwerbung. Er ... mehr lesen
Xherdan Shaqiri fügt sich gut ins Bayernspiel ein.
Die Fans der «Löwen» freuen sich auf die 2. Pokalrunde.
Nach Hoffenheim und Greuther Fürth ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Pep Guardiola führt den Klub in einer resoluten und absoluten Art und Weise.
Pep Guardiola führt den Klub in einer resoluten und absoluten Art und ...
Katalanischer Trainer mit Jubiläum und Problemen  Die Niederlage in Porto hat Bayern München und sein Umfeld kalt erwischt. Rund um den Klub wurde in den letzten Tagen Grundsätzliches in Frage gestellt. Im Mittelpunkt stand dabei Pep Guardiola, der heute zum 100. Mal auf der Bayern-Trainerbank Platz nimmt. 
Bayern auf Titelkurs, Leverkusen überholt Gladbach Bayern München hält in der Bundesliga unbeirrt von den jüngsten ...
Portugiesischer Starkstrom gegen bayrische Leistungsgrenze Von wegen Trainer-Beben: Penner-Beben in Porto! Die Spieler des ...
Korkut entlassen  Nach 16 Monaten ist für Trainer Tayfun Korkut bei Hannover 96 Schluss. Angesichts des drohenden ...  
Zurück in der Bundesliga: Michael Frontzeck.
Der Klub trennt sich von Tayfun Korkut - sein Nachfolger ist noch unbekannt.
Hannover trennt sich von Trainer Korkut Fünf Runden vor Ende der Bundesliga-Saison nimmt Hannover 96 einen Trainerwechsel vor. Der Klub aus Niedersachsen trennt sich von ...
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4232
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Martina Voss-Tecklenburg und ihre Damen gehören zu den Favoriten.
Frauenfussball Schweiz in der EM-Qualifikation gegen Italien Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Wie aus dem Bilderbuch  Auf den walisischen Fussballplätzen geht es ...  
Undercover Doku  Auch dieses Wochenende kam es am Rande der ...  
Assistent und Fan attackiert  Ex-Weltstar Diego Maradona (55) hat bei einem ...  
Verfahren eingeleitet  Leverkusens Emir Spahic konnte sich nach dem Cup-Aus ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 5°C 20°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 9°C 22°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten